schwimmen gehen alleine?

9 Antworten

Zum einen ist es nicht schlimm alleine ins (Frei)bad zu gehen.

Und es ist auch nicht schlimm, mit jüngeren oder älteren (so lange die einen zu nichts verleiten, was nicht gut für einen ist) abzuhängen.

Ist doch nicht seltsam.

Solange du nicht mit Fernglas oder starrem Blick Allen und Jeden hinterher gaffst, ist doch gar nichts dabei.

Nimm ein Buch mit und pflanz dich auf die Wiese. Genieß die "Ruhe" und geh einfach deine Runden schwimmen wenn es dir zu heiß wird.

Das ist schon strange, mir ging es da mal genau so. Egal ob Urlaub, Schwimmen oder einfach nur Party machen.

Hat sich irgend wie herausgestellt, das ich da die besten Bekanntschaften mache, vor allem im weiblichen Gefilde.

Also kann Dir nur ans Herz legen es einfach zu machen, egal wie bescheuert sich das gerade anhören mag.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das habe ich schon oft gesehen. Frauen, die alleine dort liegen und sich sonnen. Meistens ein Buch dabei oder das Handy mit Lieblingsmusik...scheint erholsam zu sein.

Das ist doch vollkommen normal, natürlich kannst du auch alleine gehen.

Es gibt sehr viele die alleine ins Schwimmbad oder die Sauna gehen.

Was möchtest Du wissen?