Er sagte mir vor paar Wochen so ca 2 Wochen das er viel Stress bei der Arbeit hat

Schön und gut, aber ich finde, wer Zeit hat Storys durchzugehen und die entsprechenenden Kanäle durchzustöbern, der hätte auch Zeit zu antworten.

Spricht für Desinteresse, oder nur wenn es ihm in den Kragen passt - ich würde das Thema abhaken.

Wenn er dich so toll finden würde, würde er dir antworten!

...zur Antwort
Hatte kaum und nur kurz Nebenwirkungen

Nebenwirkungen ist da etwas übertrieben bei mir gesagt :)

Ich persönlich hatte mit der Pille auch nie Probleme. Ganz im Gegenteil sogar.

Aber zu deiner Frage: Nach dem Absetzen (nach über 10 Jahren), hat sich einzig und (fast) allein, einfach nur mein Hautbild geändert. Aber nicht dramatisch. Ich reagiere inzwischen etwas empfindlicher darauf, wenn ich mir ins Gesicht fahre und es kommen 1-2 Pickelchen viel schneller als noch zur Pillenzeit.

Sofern ich mir aber nicht ständig ins Gesicht tatsche, oder an meinen Hals fasse, ist es gar nicht wirklich wild.

Ansonsten wurden meine Haare etwas fettiger. Zuvor musste ich sie alle 3-4 Tage waschen, jetzt ist es spätestens nach 2 Tagen so, dass ich sie mitwaschen muss.

Der Zyklus war bei mir die ersten 3-4 Monate noch wie während der Pillenzeit und hat sich erst später etwas verschoben. Aber auch nicht wirklich dramatisch.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen :)

...zur Antwort
Ja würde ich

Was lässt du dich denn von deinen komischen Kumpel so beeinflussen? Hör doch nicht auf so einen Quatsch. Dir sind bestimmt schon einige Paare in dieser Kombination über den Weg gelaufen.

...zur Antwort

Ich würde ihr nicht gleich die Liebe gestehen, aber zumindest mal nach einem Treffen fragen um euch Schritt für Schritt näher kommen zu können :)

Wenn die Chemie dann privat immer noch gut passt, kannst du sie mal fragen ob sie sich denn mehr mit dir vorstellen könnte.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Mein Freund ist oft einfach unsensibel?

Hallo

Ich habe leider das Problem mit meinen Freund, dass er krass unter Stimmungsschwankungen leidet & das oft durch unsensibel Sachen an mir auslässt.

Er ist oft einfach nur gemein zu mir. Ein paar Beispiele

Wir waren im Schwimmbad, da meinte er die ganze Zeit ich wäre Käse weiß.

Dann meinte er er würde auf große Hintern stehen. Ich muss leider sagen, dass ich für meine Körperform einen zu großen Hintern habe. Habe ihm das gesagt, da meinte er: dein Hintern ist einfach eklig.

Das hat so weh getan.

Im Sommer hatte ich eine Eileiterschwangerschaft die natürlich abgebrochen werden musste. Er hat mich total im Stich gelassen damit (hat sich in der Zeit sogar mit einer anderen getroffen, andere Geschichte)

Wir waren im Urlaub und als die Blutungen angefangen haben hat er mich im Bett liegen lassen & ist alleine frühstücken gegangen. Er hat nicht gefragt wie es mir geht oder mich Mal in Arm genommen. Nichts.

Heute musste ich erfahren, dass ich eine 2 FG hatte. Ich weinte & das einzige was von ihm kam war: übertreib einfach nicht, wir bekommen schon noch Kinder

Ich habe nix dazu gesagt, musste aber schlucken

Er ist nicht einmal vorbeigekommen obwohl er Vormittag frei hat

Ich habe ihn nun eine Woche nicht gesehen, da ich gerade an einer Arbeit sitze und er Spätschicht hat. Wir wollten uns am Wochende sehen

Ich schrieb ihm das ich mich freue

Da meinte er nur ganz kalt: ich bin froh wenn ich mich am Wochende von der Arbeit erholen kann.

Auch das hat mich wieder verletzt.

Ich glaube er merkt das nicht und tut das nicht extra aber es tut so weh.

Wenn ich ihn anspreche sagt er ich ja mache jedesmal streit.

Ich weiß nicht was ich tun soll :(

...zur Frage

Tut mir unnormal leid für dich, aber beende es! Nicht nur für dich, aber ich glaube ein Kind würde das ganze noch schlimmer machen.

Soll ein kleines Wesen vielleicht genauso kalt und egoistisch von ihm behandelt werden wie du? Ich denke nicht!

Tu dir einen Gefallen und geh. Du wirst zwar in der ersten Zeit stark leiden (vor allem toxische Beziehungen sind dort gefährlich), aber irgendwann wirst du so so so froh darüber sein!!

...zur Antwort

Ich habe überreagiert, wie soll ich mich ihm gegenüber jetzt noch verhalten?

Hallo zusammen,

mir geht es im Moment total schlecht.

Leider habe ich total überreagiert, als ein Mann, für den ich schon länger Gefühle habe, eine Aussage machte, die mich in dem Moment total verletzte. Er hatte von einer anderen Frau geredet und ich ging sofort davon aus, dass er etwas von ihr will. Obwohl es wahrscheinlich gar nicht so war, es war wohl nur eine Freundin.

Jedenfalls bin ich total sauer geworden und habe ihm einiges an den Kopf geworfen. Da ich seit Wochen meine Gefühle verheimliche, hatte mich auch schon vorheriges Verhalten manchmal verletzt, zum Beispiel, als er mir absagen musste etc.

Ich sagte ihm, dass ich ihm eh nichts bedeuten würde, dass es eh keinen Sinn hätte, dass ich sein Verhalten blöd finde, dass er mich bestimmt eh nur ausnutzen würde. Ich habe vor Wut wirklich übertrieben. Es platzte jetzt alles aus mir heraus, was ich die Wochen versteckt hatte.

Leider hat er bisher nicht geantwortet, es ist schon vier Tage her. Eigentlich hat er immer recht schnell geschrieben, jetzt habe ich Angst, dass er keine Lust mehr auf mich hat. Er weiß wie gesagt wirklich nichts von meinen Gefühlen, er wird also nichtmal verstehen, warum ich plötzlich so ausgerastet bin.

Was würdet ihr tun? Ich weiß nicht, ob ich mich melden soll und mich entschuldigen sollte. Ich weiß nicht, ob er überhaupt noch von mir hören will, ob ich vielleicht noch etwas warten sollte?

...zur Frage

Zwei Möglichkeiten:

  • Ihm noch etwas Zeit lassen und dich dann mit einer Entschuldigung melden

oder

  • Ihm nicht mehr schreiben bis er sich (vielleicht) bei dir meldet

Ich finde @RotesGummibaer hat es schon recht gut formuliert. Ich will damit nicht sagen, dass du alles tolerieren musst, was der andere (mit dir) macht, aber in gewissen Situationen erstmal tief durchatmen und versuchen zu hinterfragen ob die Aufregung wirklich Sinn macht, kann nie schaden.

Ich wünsche dir alles Gute!

...zur Antwort

Ja, beende es.

Ihr würdet euch beiden damit einen Gefallen tun wenn ihr euch auf euch selbst konzentrieren könnt mit neuen Menschen und neuen Erfahrungen. Denn was bringt es euch, sich ständig zu streiten und alles?

Das verletzt euch und führt nur zu negativen Gefühlen.

Lieber jetzt beenden, als zu spät.

...zur Antwort

Hab ich nur von meinen engsten Freunden, der Rest hat mich nie interessiert. Fand bzw. finde Snapchat allgemein mega unnötig, fast keiner postet von uns dort was rein. Haben uns eher immer ein wenig über sowas "lustig" gemacht :)

Hab es aber auch vor 4 Monaten gelöscht und es fehlt mir einfach gar nicht.

...zur Antwort

Ich hatte Sex sowohl mit Gefühlen, als auch ohne. Der Sex ohne Gefühle war für mich "schlecht(er)". Hat mir nicht so gut gefallen, hatte das zweimal und jedes Mal hätte ich es mir - theoretisch - sparen können. Aber für den Moment wollte ich es eben weil die Chemie gepasst hat.

wenn ihr in einer liebenden beziehung seid und einmal fremdgeht, wegen sex. ist das dann auch ein richtiges fremdgehen?

Fremdgehen ist es für mich egal ob mit oder ohne Gefühle. Ich könnte es nicht und würde es auch nie wollen.

...zur Antwort

Datepartnerin lacht meine Gefühle aus?

Liebe Community, hab folgendes Problem:

Treffe mich seit ca. 3 Wochen mit einer jungen Frau (20), ich bin selber 24, wir trafen uns bis jetzt 4 mal, ein Mal im ersten Bezirk in Wien spazieren mit einem Pärchen was sie kennt, das war aber ein sehr angenehmer Abend und wir hatten alle Spaß. Es ging so 3-4 Stunden. Ich bekam auch einen unerwarteten Abschiedskuss (Wange).

Am nächsten Tag kam die gleiche Gruppe zu mir nach Hause, da ich alleine wohne und eine große Wohnung hab. Wir haben uns einen romantischen Film angeschaut und es war auch ok. Ich bestellte 2 Familien Pizza und 4 Red Bulls für jeden eins. Das kostete mich 36 Euro.

Sie schrieb nie viel oder so und das ist ok, nicht jeder mag es zu schrieben, dachte mir vielleicht zählt für sie nur das im „echten“.

Das Alarm schlug bei mir auf wo sie anfing zuerst treffen mit mir auszumachen, und dann im letzen Moment abzusagen. Zum Beispiel wie machen sich aus, sie kommt morgen zu mir oder so um 16 Uhr, es ist 15 Uhr und ich sage ich gehe gleich los, sie meint, „nein tue es nicht, kann heute nicht“ 😡 und das 2-3 mal..jedes Mal wo ich sie fragte ob ihr Interesse noch da ist, sagte sie immer „oja, natürlich“ und jedes Mal wo wir trafen war es schön und wir tauschen viele Zärtlichkeiten aus und hatten richtig schöne Momente. Zum Beispiel sie kommt alleine zu mir so um 17 Uhr wo es eh schon dunkel ist, sie bleibt bis 23 Uhr bei mir, wir machen Lichter aus, zünden die Kerze an, lassen Musik (serbische Volksmusik) und haben viel Spaß und körperlichen Kontakt. Danach begleite ich sie zum Taxi, fahre mit ihr bis zu ihrem Zuhause und bezahle Taxi.

Ich denke wirklich viel über sie nach und hatte immer Schmetterlinge im Bauch. Wo sie mich ignorierte war ich enttäuscht, wo sie mir Aufmerksamkeit schenkte war ich der glücklichste Mensch der Welt. Das ist für mich LIEBE. Und ich weiß was Ich spüre. Wollte sie nicht ausnutzen, bin keiner der Dreckskerle, sie könnte bei mir in der Wohnung alle Freiheiten genießen und ich hab sie gentlemanmäßig behandelt.

Heute hat sie mich wieder mal im letzten Moment abgesagt, und ich redete mit ihrer besten Freundin (das ist die eine Dame die mit uns spazieren war mit ihrem Freund und die mit ihm auch bei mir in der Wohnung war, bei unserem 2. Date), weil ich weiß dass es die Person ist, die sie am besten kennt. Sagte zu ihr dass ich schon Gefühle für sie hab. Sie hat es aber natürlich weitererzählt, obwohl ich sie bat, es nicht zu tun aber irgendwie wusste ich dass sie es tut 😅

Dann meldet sich bei mir meine geliebte, „herst Marko, was ist los, du hast mich 4 mal gesehen und du sagt zu meiner Freundin, dass du mich liebst 😂😂😂“ . Ich antwortete wie unten.

Ich finde es normal und ok, dass man nach 4. Date verliebt ist, weil das ist menschlich. Man will lieben und geliebt werden. Dafür lebt man. Und wir hatte auch immer so intensive Dates mit so vielen Zärtlichkeiten.

Hat sie mich verdient?

...zur Frage

Puh, ich finde du hast über das Ziel hinaus geschossen, als du meintest sie zu lieben. Das ist vieeel zu vieeel für den Anfang. Die "Liebe" von der du hier sprichst, ist wie eine Blume die erstmal durch eine Knospe anfängt zu wachsen. Sprich, das braucht Zeit!

Aber ich finde trotzdem, dass sie etwas ungeschickt darauf reagiert hat. Fand ich auch nicht schön.

Geschehen ist es aber nun. Schreib ihr nicht mehr, du siehst dann eh ob etwas von ihr kommt. Wenn nicht: Hake es für dich ab.

Wenn doch: Dann geh es etwas ruhiger an.

Viel Erfolg.

...zur Antwort

Pflichtbeispiele:

  • Klobrille ablecken
  • Dem Crush etwas peinliches schreiben
  • Sein Handy für den Rest des Abends ausschalten
  • Einen Eiswürfel in den BH stecken
  • Schütte dir etwas zu trinken ein, ohne die Hände zu benutzen
  • Jemanden an der Achsel riechen lassen
...zur Antwort
meine abf meinte es wäre absolut ekelhaft und billig was ich gemacht habe
was ich für eine schl*mpe bin udn dass er das nie von mir gedacht hätte

Also ganz ehrlich, ekelhaft sind eigentlich nur solche Aussagen!

Das ist DEIN Körper und DEINE eigene Entscheidung! Du wolltest das in dem Moment und das ist absolut legitim und in Ordnung! Lass dir da ja nichts anderes einreden, nur weil sie eine andere Vorstellung davon haben, wie DU dein Leben bzw. deinen Körper zu führen hast.

Also echt furchtbar was sich manche Menschen rausnehmen.

Im Nachhinein bist du zwar nicht glücklich darüber, aber auch das ist in Ordnung. Jeder von uns trifft in seinen Leben Entscheidungen die wir gerne ändern würden - aber sie sind eben geschehen.

Mach dir deshalb keinen Kopf!!

...zur Antwort