Dürfen Lehrer auf klassenfahrten schwimmen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Hallo, zuerst solltest Du wissen ob er mit euch allein diese Klassenfahrt angeht, oder ob es noch eine(n) zweite(n) gibt, der euch begleitet. In der Regel gibt es keine Bedenken, solange ein Lehrer dabei nicht seine Aufsichtspflicht verletzt. Wie heißt es so schön? "Wo kein Kläger, da kein ..." Aber eigentlich sollte klar sein, für den Lehrer, dass er immer mit Schutzbepfohlenen zugegen ist. Er also lieber am Ufer/Strand sitzt und seine Schützlinge beschützt. Es ist natürlich nicht geregelt ob ein Lehrer mit ins Wasser kann oder ob er am Strand zu sein hat, während Ihr das tolle Feeling im Wasser am Meer genießen dürft. Natürlich spielt das Alter von euch eine Rolle: wenn ihr ergo noch unter 14 Jahre seid, sollte er nicht ins Wasser springen. Ab 14 Jahren geht man eigentlich davon aus dass Ihr mit euch selbst schon gewissenhaft umgeht und ihr auch so weit seid, dass keine Probleme entstehen. Sollte es in eurer Klasse ergo noch einen Kammeraden/eine Kammeradin geben, die noch nicht so weit entwickelt ist, dass ihr ohne Sorge diese Klassenfahrt machen könnt, hat euer Lehrer leider das Nachsehen..

Als ich damals in diesem Alter war, so 13-14 Jahre alt, waren alle in meiner Klasse soweit dass es keine Bedenken gab, wenn unser Lehrer mit ins kühle Nass sprang. Okay, das lag aber wohl auch daran dass wir einen jungen Lehrer hatten...und ihn sogar gebeten haben, zu uns ins Wasser zu kommen...:)

Also: solange wie nichts passiert, solange wird es auch nichts zu beklagen geben. Wenn euer Lehrer gut ist, bleibt er auf Habachtstellung... 

Viel Spaß in Italien...!!! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Lehrer lösen sich in Salzwasser auf.

Nur in Binnenseen dürfen sie baden. Sie dürfen zu Hause auch kein Badesalz verwenden.

Wenn sie allerdings ein Ganzkörperkondom, also eine Art große Plastiktüte verwenden, die oben über dem Kopf geschlossen ist, dürfen sie auch mit ihren Schülern ins Wasser.

In manchen Bädern gibt es neben dem Nichtwchwimmerbecken auch ein Lehrerbecken.

Da musste ich auch immer rein.

Merk dir: Auch Lehrer sind Tiere und haben ein Recht auf Anerkennung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stellahaa 19.02.2016, 22:17

😂😂😂danke

0
SaraWarHier 19.02.2016, 22:20

Made my day :D

0
DeKralle 19.02.2016, 22:22

😂😂👌👏

0
ianbxhen 20.02.2016, 02:39

lachflash😂

0

Es gibt keinen nachvollziehbaren Grund warum er nicht schwimmen gehen dürfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal schon das er kann aber bei muss ist es meistens so das der lehrer (in) nicht mit schwimmen und nur am strand etc. aufpassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange er eure Sicherheit Gewährleisten kann, darf er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf er das. Oder wer soll ihm das bitte verbieten?

Wenn mich nicht alles täuscht, muss sogar mindestens ein Verantwortlicher dabei sein, der ein Rettungsschwimmerabzeichen besitzt, schließlich tragen die Lehrer ja auch die Verantwortung für euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AutorMJE 25.02.2016, 23:40

Du scheinst noch aus alten Zeiten zu stammen. Ein Lehrer muss kein Schwimmmeister sein um mit den Schützlingen in Italien an den Strand zu gehen. Das ist heute nicht mehr so. Sehrwohl aber hat ein Lehrer trotzdem die Aufsichtspflicht nicht zu verletzen. Sogar ich als angeborener Nichtschwimmer kann durchaus in der Lage sein, Rettung zu leisten. Sicher wäre es durchaus hilfreich, wenn man als Lehrer einen bestimmten Grad von Schwimmnachweis hätte. Was ich ja gern befürworten würde. Leider aber ist EU-Recht der meinung dass jeder Leben retten kann, sogar die, die nicht schwimmen können. Du siehst ergo dass der Lehrer hier ein bestimmtes "Feingefühl" braucht, was er tun kann und was er lieber bleiben lassen sollte... Abzeichen hin oder her... Es war ja auch die Frage dahingehend gestellt, wie es sich in einem "Urlaub" mit einer Klasse (Freizeit) mit den Pflichten des Lehrers verhält. An derartigen Stränden gibt es leider keine Bade-Aufsicht wie in einem geschlossenem Freibad, Sommerbad... Der Lehrer, der mit seiner Klasse so eine Tour unternimmt, ist sich meines Wissens nach sicher darüber im Klaren was er da tut. Ergo wird er auch wissen was ihm "blühen" kann, sollte er seine Aufsichtspflicht verletzt haben. Einen Lehrer kann man auch dann nicht vollends zur Verantwortung heran ziehen, nur weil er kein Abzeichen der Klasse 3 besitzt. Der Lehrer wird sich da schon absichern, damit er seine Aufsichtpflicht nicht verletzt. Sollte er das nicht machen, dann wäre so ein schöner Ausflug fatal. Sorry dass ich Dir so direkt geantwortet habe. 

0

Solange eure Sicherheit sicher gestellt ist, darf er das natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darf er... ihr seit doch keine sechs mehr. Wir waren auf Klassenfahrt ach abends im hotelpool so zum sportschwimmen, teilweise auch nur zu viert oder so da ist doch nichts bei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AutorMJE 25.02.2016, 23:49

Solange er dabei seine Aufsichtspflicht nicht verletzt hat, oder im allgemeinen nichts passiert, ist das okay. Ein Lehrer hat es nie leicht, mit seinen Schützlingen so einen Urlaub zu machen. Ein Pool ist da noch in einem geschlossenem Areal. Ein Strand am Meer jedoch nicht. Eigentlich sollten immer zwei Lehrer mit den Jugendlichen so eine Reise machen. Niemals ein Lehrer allein. Ich denke aber mal dass der Lehrer der oberen Fragestellerin wenigstens mit einem zweiten Lehrer oder aber mit einem erwachsenen Familienmitglied diese Reise mit den Schülern antreten wird, um wirklich sicher zu gehen, was die Aufsichtspflicht seitens ihn betrifft...;)

0

Bei uns War es so , eine Lehrerin am Strand und eine mit im Wasser um aufzupassen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Mfg Germanway

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich! Warum sollten sie das nicht dürfen?! Spricht absolut nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Lehrer haben striktes Badeverbort!!

Natürlich darf er auch baden. Was sollte denn dagegensprechen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stellahaa 19.02.2016, 22:11

Ka,die müssen sich ja dann ausziehen und so.. Voll komisch die Vorstellung..

0
LilithMaria 19.02.2016, 22:14

Badehose ist doch nicht ausgezogen.

Und ihr zieht euch doch auch Badekleidung an.

0
Nordseefan 19.02.2016, 22:15
@LilithMaria

Ja und? Das werden sie sicherlich in der Kabine/hinter dem Handtuch machen - wie ihr auch

0
stellahaa 19.02.2016, 22:16

Jaha,man muss das so verstehen:
Unser Lehrer ist ziemlich behaart und dick und jaa.. Das wird lustig:)

0
Ostsee1982 19.02.2016, 22:23
@stellahaa

Das wird lustig:)

Was ist lustig? Der angeblich dicke Bauch des Lehrers oder ein paar kichernde 16-jährige Teenies die mit einem Mann in Badehose überfordert sind?

0
stellahaa 19.02.2016, 22:16

Aber er ist ja nicht der einzige der mitkommen wird und was hat das bitte mit Komplexen zu tun?

0
stellahaa 19.02.2016, 22:27

Beides? Hä ich glaub,dass es immer noch meine Sache ist über wen und was ich mich lustig mache

0
stellahaa 19.02.2016, 22:28

Oha,das klingt als wär ich jetzt voll die Mobberin,nein so meinte ich das nicht.
Aber ein Bisschen Spaß muss sein

0

Wenn sichergestellt ist, dass am Strand oder im Bad andere Aufsichtspersonen (Badewärter) anwesend sind ist das absolut kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Halli79 20.02.2016, 11:45

Falsch! Die Lehrkraft trägt die Verantwortung und damit ist die für den öffentlich Betrieb aufsichtspflichtige Person nicht für die Gruppe verantwortlich. Wie immer wenn eine baufsichtigte Gruppe schwimmen geht.

1

Klar darf er das wieso sollte er nicht dürfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer ist die Aufsichtsperson.

Sollte ein Schüler am ertrinken sein, dann  M U S S  der Lehrer ins Wasser und den Schüler retten. Dann spielt es keine Rolle wie der Lehrer aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich mit meiner Klasse auf Klassenfahrt war, ist unser Lehrer auch geschwommen 😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Dürfen Sie

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?