schwiegertochter ENTFREMDET SOHN

9 Antworten

Der beste Weg dort eine n Ausweg zu finden wäre sich einfach mal zusammen setzen und zu reden. Ich kann mir vorstellen das es dir das Herz bricht, ich bin auch Mutter und Oma und ich habe leider auch nicht zu allen meinen Enkeln Kontakt. Das ist aber völlig normal, in so einem Fall kann man nichts übers Knie brechen und auch nicht erzwingen. Das allererste was man lernt wenn man Mutter ist ist die Geduld und das vergeben, das ist leider unser Los als Mütter. Ich kenne das Gefühl, man fühlt sich so ausgeschlossen obwohl man doch eigentlich immer alles getan hat. Aber auch das gehört mit dazu. Irgendwann kommt der Tag und sie stehen vor deiner Tür, garantiert, ich erleb es ja auch immer wieder. Eins hab ich gelernt, wenns den Kindern gut geht sieht man sie kaum :-)

du machst mir Hoffnung. Meine Tür und mein Herz wir immer offen sein.

0

Also ne Sektenzugehörigkeit zu vermuten ist schon hart. Trifft das zu, brauchst du dringend Hilfe bei darauf spezialisierten Beratungsstellen. Trifft das NICHT zu und du unterstellst leichtfertig, müsste man sich fragen, ob es genau dieses Verhalten ist, was deinen Sohn und seine Frau von dir wegtreibt.

DH! Du bist die/der Einzige, der das Problem von beiden Seiten betrachtet und nicht - wie (bis jetzt) alle anderen hier - schnellmal ein Urteil fällt.

1

aha konkret weißt du also nichts. für mich hört sich das an, als ob du einfach nicht mit deiner schwiegertochter zurecht kommst.

super ANTWORT

0
@filoxenia

und du wunderst dich, dass deine schwiegertochter dich nicht leiden kann?

1

Was sagt Ihr zu der brieflichen Anrede: Liebes Muttchen?

Meine zukünftige Schwiegertochter 50 Jahre hat mich kürzlich ,in einer schriftlichen Anrede als liebes Muttchen tituliert( gegen Mama habe ich keine Einwände ).Ich bin ihr bis heute höchstens 6mal begegnet. Da ich noch voll, im selbstständigen Beruf, tätig bin und keineswegs irgendwie Anzeichen von tudeligen Omas oder ähnliches aufweise, habe ich mir diese Anrede verbeten. Jetzt muß ich mir von meinem Sohn anhören wie ich mir so etwas erlauben kann und das meine zukünftige Schwiegertochter vorläufig nicht mit mir reden kann. Ich finde dieses Benehmen unmöglich und hatte gerne Eure Meinung dazu. Möchte noch erwähnen das mein Mann und ich vorhatten meinem Sohn vorzeitig sein Erbpflichteil auszuzahlen, damit er überhaupt seine 3te Eheschließung und Feier bezahlen kann.

...zur Frage

Schwiegertochter ist unzugänglich?

Meine Schwiegertochter (29) und ich werden einfach nicht „warm“ miteinander. Immer wenn ich die beiden besuche, was immer nur von mir ausgeht, kommt nur schwer ein Gespräch zustande. Eine Unterhaltung findet meistens (etwas krampfig) nur zwischen meinem Sohn und mir statt. Ich muss dazu sagen, dass ich manchmal auf etwas plumpe Art versuche, meine Schwiegertochter mit ins Gespräch zu beziehen dochwenn ich meine Schwiegertochter anspreche, kommen sehr oft schnippische Antworten. Mein Sohn meinte erst neulich, ich müsse mich ändern und seine Frau gezielter ansprechen, wenn ich etwas wissen wolle. Als ich später noch einmal über den Besuch nachdachte , fand ich diese Äußerung unverschämt. Sie läßt sich nicht in die Karten schauen und ich versuche etwas hilflos Abhilfe zu schaffen. Ich weiß nicht, was sie von mir erwartet. Die beiden sind von frühester Jugend zusammen und haben schon mit 16 für 1 Jahr bei mir im Zimmer meines Sohnes gewohnt, da meine Schwiegertochter ihre Schule gewechselt und die Schule in unserer Stadt besucht hat. Sie sind also schon seit über 10 Jahren ständig zusammen.

Ich denke ich kann von mir behaupten, dass ich ziemlich offen bin und mit meiner offenen und unkomplizierten Art keine Probleme mit anderen habe . Ich weiß, dass die beiden ihr Leben führen und das klappt anscheinend gut. Mein Sohn verdient gutes Geld und meine Schwiegertochter arbeitet an ihrer Doktorarbeit. Trotzdem leide ich unter dem Gefühl, dass sich mein Sohn mehr und mehr entfernt. Ich habe jetzt um ein Treffen mit den beiden gebeten, weil es mir nicht gefällt, wie meine Schwiegertochter auf Interesse und Fragen meinerseits reagiert. Ich finde ihr Verhalten mir gegenüber auch etwas respektlos. Oder soll ich auf das Treffen verzichten? Ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll, ich will ja auch nicht, dass sich mein Sohn noch mehr entfernt, wenn ich Kritik übe. Natürlich mache ich auch Fehler aber die spürbare Entfremdung zu meinem Sohn macht mich traurig, obwohl ich daran sicher nichts ändern kann.

...zur Frage

bei bezug von grunsicherung muß da meine schwiegertochter auch für mich bezahlen

ich bekomme grundsicherung. jetzt muß mein sohn auskunft über sein einkommen abgeben. m,uß das auch die schwiegertochter?

...zur Frage

kindergartenplatz weit weg.

Wir haben sehr schwer einen Kindergartenplatz für meinen Enkel gefunden und bei mehren Kindergarten vorgmerkt wo er auf der Warteliste ist. Das Proplem ist der Kindergartenpatz ist sehr weit weg wo er wohnt. Was ist einemdreijährigen zumuten. Er muss erst mit der ubahn dann mit dem Bus. aber mein Sohn und meine Schwiegertochter wollen hier in die umgebung wieder ziehen weil eine Zweizmmer Wohnung zu klein ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?