Schwellung in Mundhöhle gefährlich?

...komplette Frage anzeigen Problem  - (Arzt, Zähne, Zahnarzt)

3 Antworten

Ich kann nichts Unnormales erkennen. In diesem Bereich liegen einfach die Unterzungenspeicheldrüsen. 

xoxokat 16.01.2017, 20:50

Ok danke :) es fühlt sich für mich halt einfach nur dicker an wenn ich mit der Zunge langfahre als auf der anderen seite. Man sieht bis jetzt keine andere Verfärbung der Haut oder ähnliches

0
xoxokat 21.01.2017, 09:21

Es zieht sich am Unterkiefer und unter bzw. Seitlich der Zunge lang

0

Wie sehen die Lymphknoten aus?

xoxokat 16.01.2017, 21:17

Soweit wie ich es beurteilen kann würde ich sagen das sie nicht dick sind ... was wäre wenn ?

0
Adrian593 16.01.2017, 21:24

Wenn, dann könnte man definitiv von einer Entzündung ausgehen. Jedoch sprechen nun sowohl Bild als auch Lymphknoten dagegen. Ein Tumor ist nicht, das kann ich dir versichern! Du kannst den Termin beruhigt abwarten und bedenke eins, der Körper ist nicht an symmetrisch. Wahrscheinlich hast du das schon immer und es ist dir jetzt erst aufgefallen. Beste Grüße!:)

0
xoxokat 17.01.2017, 13:46

Davon gehe ich auch aus, das es mir vermutlich nicht aufgefallen ist trotzdem macht man sich etwas verrückt irgendwann ...
das ist klasse

0
xoxokat 21.01.2017, 09:20

Es zieht sich so am Unterkiefer entlang und unter bzw. seitlich an der Zunge

0

Ich bin kein Arzt, aber das sieht mir nach einer verstopften Speicheldrüse aus. Probiers mal mit Kaugummi kauen und warte ein wenig ab. Vor allem nicht andauernd reizen mit der Zunge.

Wenn es nicht von allein verschwindet, dann besser zum Zahn- oder Allgemeinarzt gehen.

MfG

p1ccoLo

xoxokat 16.01.2017, 20:43

Ok werde ich machen :) es sieht ja auch nicht verändert aus im Vergleich zur anderen Hälfte also farblich oder so

0
xoxokat 21.01.2017, 09:19

Das zieht sich so am Unterkiefer unter der Zunge / seitlich der Zunge entlang ... und durch das Kaugummi kauen habe ich zu mindestens das Gefühl das es nicht mehr ganz so dick ist ...

0

Was möchtest Du wissen?