Schwarzer Fleck am Zeh - ist es Hautkrebs oder was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen Da!!!!! Omg - (Arzt, Krankheit, krank)

7 Antworten

Mit zunehmenden Alter bekommen die Menschen immer mehr Hautflecken. Das ist normal. Auch der Fleck, den du abgebildest hast, sieht normal aus. Ab einem bestimmten Alter zahlen die Kassen regelmäßige Hautuntersuchungen, die würde ich dann auch wahrnehmen. Ich habe jedoch nicht den Eindruck, dass du dir über diesen Fleck Gedanken machen musst.

Hey! Diese Frage ist zwar schon etwas älter.. aber vielleicht sieht du meine Antwort ja noch. Ich habe einen Leberfleck der so ziemlich genauso aussieht am Fuß. War eben damit beim Hautarzt.. Sie meinte, sie wisse es nicht zu 100%. Will es aber raus operieren.. Was hast du gemacht? Warst du beim Arzt? Hast du es weg machen lassen? Hat es sich verändert? Ich habe das Ding eig. schon ein paar Jahre..

vielleicht auch nur ein dunklerer Leberfleck, denn der Fleck ist ja nicht sonderlich groß. Wenn er seine Form verändert oder größer wird würde ich einen arzt aufsuchen!

Würde auch auf einen Leberfleck/Altersfleck tippen. Solltest Du mehrere Leberflecken am Körper haben, ist es sicher empfehlenswert, einen sogenannten Hautscan (Untersuchung) beim Hausarzt machen zu lassen. So bist Du auf der sicheren Seite und machst Dir keine unnötigen Sorgen  :-)

Nein, sieht eher aus wie eine "Einblutung" (keine Name, wie das medizinisch richtig heißt).

Du könntest dir einen Splitter oder ähnliches eingefangen haben, gehe besser mal zum Arzt.

vielleicht eine Druckstelle? Genaueres kann dir nur ein Hautarzt sagen.

Was möchtest Du wissen?