Schwarze Balken trotz 16:9-TV?

7 Antworten

Viele Spielfilme haben noch ein sehr viel breiteres Format als 16:9 oder auch 1,7:1. Bei Cinemascope ist z.B.ist das Verhältnis 2,35:1 oder auch 2,4:1, in seltenen Fällen auch 2,55:1. Um solche Formate auf 16:9 Bildschirmen abbilden zu können ohne Teile vom Bild zu beschneiden sind die Balken oben und unten immer noch nötig.

Was ist eigentlich der Grund dafür, daß manche Filme ein so breites Format haben?

0
@Franz577

Die sind eben fürs Kino gemacht, also für die große Leinwand. Und da gilt nun mal je größer, je besser. Diese Filme kann man zwar auch an das 16:9-Format anpassen ,aber dann müsste man rechts und links Bildinformationen entfernen.

0
@Franz577

Ein so breites Bild im Kino ist sehr beeindruckend. Übrigens ist auch das normale Breitbildformat von 1,85:1 breiter als das Fernsehformat, da muss es nicht immer Cinemascope sein um Letterboxing, also die Balken oben und unten nötig zu machen.

0

Gibt ja noch genügend andere Formate, die noch schmäler sind (21:9 Kinoformat, z.B.)

Kann man aber am TV auch einstellen, daß der das dann Streckt...

Ja, dann sehen aber die Figuren auch dementsprechend aus...

0
@quellen

Auch nicht anders, als alle alten Serien in 4:3, die man jetzt auf dem 16:9 ansieht - Ich kenne keinen, der das mit schwarzen Balken links und rechts auf dem Bildschirm ansieht...

Beispiel - Star Trek Classic Series - also die echte Serie...

0

Ach Leute!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Diese Frage kommt auch ständig. Alte Sendungen waren im Format 4:3. Fernsehproduktionen sind im Format 16:9. Kinofilme werden im Fernsehen entweder in 16:9 oder 21:9 oder sogar noch schmaler gesendet. Dann ist eben auch auf 16:9 Fernsehern ein Balken zu sehen. Es gibt sogar eine Handvoll Fernseher im Format 21:9. Macht aber wenig Sinn, da dann alle Sendungen sonst links und rechts Balken haben.

Sorry, ich wußte das halt nicht. Aber trotzdem danke für deine Antwort. Jetzt gibt es wieder einen weniger, der diese Frage stellt. ;-)

0

dass der film nur in 4:3 format gedreht wurde vielleicht.

oder ist es generell immer so mit den balken ?

Nein, das habe ich ja bereits in meiner Fragestellung ausgeschlossen. Außerdem wären dann die Balken ja links und rechts anstatt oben und unten.

Die Erklärung mit dem Kinoformat ist für mich plausibel. Und nein, generell ist es nicht so.

0

Es sind Kinofilme, die manchmal ein nochmal anderes Format haben ( meist alte )...

Was möchtest Du wissen?