Schwarm hat nein gesagt was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du schon deine Freundin vorgeschickt hast um in Erfahrung zu bringen wie dein Schwarm zu dir steht respektive wenn deine Freundin dies vielleicht auch in Eigeninitiative getan hat und Du nun darüber bestens Bescheid weißt was Sache ist, dann kannst Du dir auch dein Liebesgeständnis von dem auch mit Sicherheit nicht zu erwarten wäre, das es etwas an der Situation verändern würde de facto auch ersparen. Ergo, schau nach vorne, es laufen noch genügend andere potentielle Schwärme herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn nochmal persönlich (also sag ihm das du ihn liebst) und wenn der erneut nein sagt dann mach dich interessant für ihn ... Wenns nichts bringt dann sch*** drauf gibt noch genug auf der welt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit ihm persönlich nochmal reden oder damit fertig werden, dass er nicht auf dich steht. Das tut weh, aber leider muss da jeder mal durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage jetzt lieber nichts der Schreck sitzt ihm noch zu tief in den Gliedern, er hat nicht damit gerechnet. Wenn er sich beruhigt hat ist es besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals für andere reden lassen. Vielleicht will er nicht dirket alles in die Welt raus schreien. Sag ihm es selber. Er hat warscheinlich nur nein gesagt damit es nicht zu peinlich für ihn ist. Sag ihm es einfach selber,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denks du der sagt das seiner Freundin wo er doch weist das das deine Freundin ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede einfach nicht mehr mit ihm und vergiss alles was ihr beide hattet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?