Schwangerschaftsabbruch mit Narkose ohne Begleitperson?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ohne begleitperson besteht die gefahr das du umkippst und dir keiner helfen kann. auch zu hause muss jemand bei dir sein.

zur not musst du mit dem krankenhaus absprechen das du zur beobachtung eine nacht dort bleibst

bestimmt, nach einer Narkose darfst halt kein Fahrzeug führen

wird eine Begleitperson gefordert?

Tatjanabe 26.11.2016, 15:05

Also es steht in dem schreiben zwar drin, leider hab ich keinen, der genau an diesem Tag frei hat bzw Zeit. 

0

Ich hatte vor paar Wochen einen kleinen Eingriff mit Vollnarkose und wurde NICHT ohne Begleitperson entlassen.

Persönlich kann ich es mir also nicht vorstellen, dass es bei dir gestattet ist. Und wenn, dann erst nach rel. langer Zeit (mehrere Stunden), also wenn alle Nachwirkungen der Vollnarkose "ausgeschwitzt" sind.

Für dich spricht aber, dass eine Abtreibung eine absolut private Sache ist, von der niemand etwas erfahren darf, wenn du es nicht willst. Da hilft nur Nachfragen am Montag.

Nach einer Vollnarkose darf man nie alleine nach Hause. Zur Not abklären, ob ein Taxi in Frage kommt und bezahlt wird.

Wenn du gut wieder wach bist ja.

das entscheiden die Ärzte

Was möchtest Du wissen?