schulordnung einhalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit der Schulordnung soll ein reibungsloser Umgang aller beteiligten Personen gesichert werden.

Außerdem soll sie für bestimmte /bekannte Gefahren Verhaltensregeln geben, damit keiner verunglücken kann.

Wenn also  - aus für Gründen auch immer - das Betreten des Schulhofs erst ab einer bestimmten Uhrzeit erlaubt ist, dann ist vermutlich vor dieser Zeit irgendeine Gefahrenquelle da.

Schreiben musst du nur, weil du wusstest, dass du nicht da sein solltest, wo du warst.

Eine halbe Seite ist nun wirklich nicht viel, in 5 Minuten ist das passiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hardsmiler2208
22.09.2016, 17:28

Vielen vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort! :)

0

Das ist eine Versicherungstechnische Angelegenheit .  Alles was von Schülern gemacht wird , was Schülern passiert ist erst ab offizieller Öffnung des Schultores geschützt .   Das ist oft 15 min vor Unterrichtsbeginn - dann ist auch eine offizielle Aufsicht dort .

-- auch wenn die Tore offen sind , gilt die imaginäre Trennlinie .- -


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist den das für ein Schwachsinn??? JEDER Schüler ist vor dem Unterricht da sofern er nicht zu spät ist. Das gleiche kannst du ihn ja auch fragen was er vor unterrichtsbeginn an der schule macht. Der Schulhof ist solange er nicht abgeschlossen ist ein öffentlicher Platz. Ich würde das nicht schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zumverzweifeln
22.09.2016, 16:44

Aber das heißt hier doch "Gute Frage" - da sollten wir doch gute Ratschläge geben - oder?

0
Kommentar von Trabbifrager
22.09.2016, 16:46

ja das ist ein guter Rat. weil mMn. der Lehrer einfach nur seine "Macht" spielen wollte mit einer Begründung die einfach nur bescheuert ist. Ein Lehrer hat sich aber genau so an die Ordnung zu halten wie jeder Schüler.

0
Kommentar von Trabbifrager
22.09.2016, 17:08

ja. mag sein. aber ich bin selber Schüler und hab schon oft irgend welche Machtspielchen von Lehrern selber erlebt oder von gehört. Und sowas finde ich unmöglich. Lehrer sind nix besseres als die Schüler, mal abgesehen vom Wissensstand.

0
Kommentar von hardsmiler2208
22.09.2016, 17:32

Habe mich vielleicht ein bisschen falsch ausgedrückt... ich war draußen auf dem Schulgelände und laut unserer Schulordnung ist das Aufhalten vor der ersten Unterrichtsstunde nur in der Pausenhalle und in der Mensa erlaubt. Er hatte schon Recht, aber damit gerechnet, dass ich direkt eine Din A4 Seite schreiben muss, habe ich nun auch nicht. Dennoch vielen Dank für die schnelle Antwort! :)

0

die schulodrung ist da weil menschen ein weg suchen friedlich zusammen leben?

was steht in der schulodung? darf man heute nicht vor der zeit in die schule gehen? sonder nur pünktlich erscheinen?

auf dem schulgelände ist man doch mehr geschüzt als auf der straße wenn man kein mist macht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?