Schule, wie lange hat man in Niedersachsen Schulpflicht?

6 Antworten

Steht im Landesschulgesetz. Kannst Du online nachlesen. 

Eine berufsbildende Schule ist ein anderes Thema als eine Berufsschule. 

Nebenjobs? Willst Du davon Dein Leben lang leben? Ok. Dann planst Du also ein Leben am Rande des Existenzminimums. 

Gut. Deine Entscheidung. Dein Leben. Wobei Du selbstverständlich und absehbar damit rechnen darfst, dass staatliche Unterstützung mit den Jahren immer weniger wird. 

Du wirst selbstverständlich auch die Verantwortung für Deine Entscheidung selbst tragen. Dürfen und sollen. 

Jetzt bietet Dir das Land Niedersachsen die Möglichkeit, Hilfe bei einer Berufswahl anzunehmen. Das kostet uns eine Menge Geld. Du darfst sicherlich dieses Geschenk der Gesellschaft an Dich ablehnen. 

Du hast also 42 Stunden in der Woche Schule? Und dann tatsächlich keine Zeit mehr für einen Nebenjob? Du armes Menschenkind. 

Dein Freund verdient also durch solche Nebenjobs Geld. Und kann sich sicherlich eine schicke Wohnung damit finanzieren, angesagte Kleidung, ein neues Fahrzeug, Euch zu tollen Partys einladen.... In seinen Träumen. 

Tatsächlich wird er noch im Hotel Mama leben, sich sonst Was drauf einbilden, dass er hier und da eigenes Geld für irgendwelchen Fusel hat, den er sich in irgendwelchen Kaschemmen gönnt. 

Wenn er dann mal 25 Jahre alt ist, dann wird ihn das Hotel Mama endgültig aufkündigen. Dann sitzt er auf der Straße. Er wird kein Geld haben, um sich eine Wohnung selbst aussuchen zu können, sie nach eigenem Geschmack einrichten zu können - von lecker Essen mal ganz zu schweigen. 

--------------------------

In Deiner Schule sind studierte Menschen, die Dich bei der für Dich passenden Berufswahl unterstützen. Können, wollen und sollen. 

Sie werden keinen Erfolg haben können, verweigerst Du Dich ihnen wegen ein paar Euro. Oder weil Hein Blöd seine eigene Zukunft nicht mal wo vorbei geht. 

----------------------

Uns als Gesellschaft kann es ja egal sein. Wir kennen manche andere Möglichkeit, unser Geld sinnvoll zu investieren. 

Als Gesellschaft braucht es uns heute auch nicht mehr interessieren, ob unsere eigenen Kinder sich um ihre eigene Zukunft scheren. Hat uns Merkel ja letztes Jahr unmissverständlich gezeigt: Dann werden eben gut ausgebildete und lernwillige junge Menschen von wo anders in der Welt zu uns eingeladen. 

--------------

Es liegt an Dir, ob Du bereit bist, über meine Worte nachzudenken. Um meine Zukunft geht es hier nicht. 

Nach Beendung des Realschulabschlusses , bist du noch weitere 2 Jahre schulpflichtig. Sobald du aber eine Berufsfachschule besuchst, verfällt die Pflicht nach Beendung.

solltest du also auf deiner Berufsfach schule gehen die nur ein Schuljahr lang dauert, bist du nächstes Schuljahr nicht mehr schulpflichtig. 

Jobben kannst du auch neben der Schule.

Allerdings hat es ja einen grund das du nach deinem Abschluss auf eine BBS gegangen bist oder nicht? Wieso möchtest du es hinschmeißen, damit stehen dir viel mehr Türen offen.

Hier etwas zu deiner Schulpflicht:

https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/themen/schueler/schulbesuch/schulpflicht


ich habe in der woche 42 stunden schule, in der zeit würde ich einfach arbeiten gehen..

0
@Tropzmusic

ja, der grund ist halt wegen dieser schulpflicht.. weil ich zu diesem jahr keine ausbildung bekommen habe

0
@Tropzmusic

Wenn du ein Jahr überbrücken willst, um dann deine Ausbildung zu starten, und daher lieber Geld verdienen willst, finde ich das garnicht so schlecht, aber such dir etwas im vorraus, wo du sicher sein kannst das es dort ein Jahr klappen könnte. Und immer fleißig weiter Bewerben! :)

0
@amuelue

alternativ dazu einfach ein FSJ oder BFD machen :)

Macht sich gut im Lebenslauf :)

0
@Tropzmusic

mein Freund fängt nächsten Monat auch ein BFD an, hat das selbe Problem wie du gehabt, Stellen finden sich, so isses ja nicht.

0

Hab ich mit 18 Jahren noch Schulpflicht?

Ich hab jetzt 11 schuljahre hinter mir eine davon in der Berufsschule (bvj) und ich hab noch keine aussbildungsstelle Kann ich auch jobben gehen oder muss ich nächstes Jahr wieder zum bvj?

...zur Frage

Wie lange geht der Unterricht im Abitur?

Frage steht oben :)

Ich werde bis zur 13. Klasse Abi machen.

Ich gehe in Niedersachsen zur Schule.

...zur Frage

Noch Schulpflichtig nach Abbruch der Ausbildung mit unter 18 Jahren?

Ich lebe in NRW und habe hier nach meinem Realschulabschluss(11 Jahre Schule, weil einmal sitzen geblieben) eine Ausbildung angefangen. Ich habe herausgefunden, dass die Ausbildung nicht so meins ist und überlege nun die Ausbildung abzubrechen (bin noch in der Probezeit). Ich werde in unter einem Monat 18 Jahre alt (sprich bin beim Abbruch der Ausbildung noch nicht 18). Die Frage ist jetzt wie es mit der Schulpflicht aussieht. Bin ich noch Schulpflichtig? Wenn ja, wie lange? (Habe ich nach dem Abbruch generell noch bestimmte Pflichten?)

...zur Frage

Schule beendet aber keine Ausbildung

Vor einem Jahr habe ich den Realschulabschluss erhalten und besuche zurzeit die Berufsschule. Jetzt nachdem ich bald die einjährige Berufsfachschule Wirtschaft (11. Klasse) beendet habe, hab ich nun ein Problem. Es ist zwar noch ein bisschen Zeit aber ich hab noch keinen Ausbildungsplatz . Daher kommt nun auch der Gedanke und die Frage ob ich nach diesem Schuljahr auch ein Jahr hier und da mal jobben gehen kann und 1-2 Praktikums machen kann und eine Ausbildung dann erst im Jahr 2013 anfangen kann. Da es eine Schulpflicht gibt weiß ich nun aber nicht ob ich das überhaupt darf.

Ich werde nächstes Jahr erst 18 und lebe in Niedersachsen.

...zur Frage

Ausbildungsplatz sicher, Schule abbrechen?

Ich bin bald 17 und habe meinen Realschulabschluss letztes Jahr absolviert und gehe momentan in die 11 Klasse einer Berufsschule und mache währenddessen ein Praktikum. Ich hab jetzt zum August einen Ausbildungsplatz sicher, muss ich weiter zur Schule gehen oder kann ich diese beenden? Meine Mutter würde mir das erlauben aber ich weiß nicht wies mit der Schulpflicht hier aussieht. (Ich lebe in Niedersachsen)

Mfg :-)

...zur Frage

Wie lange sind Zeugnis Ferien Niedersachsen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?