Schuldner verschenkt vor Abgebe der eidesstattlichen Versicherung seine Habe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich glaube, dass es in solchen Fällen eine Möglichkeit gibt, die Schenkungen für Unwirksam zu erklären. Aber am besten neuen Anwalt suchen, oder beim Rechtspfleger im zuständigen Gericht nachfragen. Die müssen eigentlich darüber Auskunft geben können.

Diese Frage solltest du vielleicht mal im Juraforum.de stellen. Dort sind auch viele Juristen taetig.

Wenn das Geld weg war, bevor Du den Titel hattest - also vor dem Urteil - ist es weg. Pech gehabt.

In der Tat kann Dein Anwalt gar nichts machen.

komischerweise bist Du der einzigste mit dieser Meinung

0

vorläufig vollstreckbares Urteil trotz eidesstattlicher Versicherung

Hallo Zusammen,

wie ist die Stuation, wenn es ein vorläufig vollstreckbares Urteil gibt und der Schuldner schon vorher eine eidesstattliche Versicherung abgegeben hat?

Bleibt hier ein Pfändungsschutzkonto unberührt?

Wie ist es bei Sachwerten ( Aquarium, Computer, Möbel TV, Stereoanlage)

Ich danke Euch schon vorab für Eure Antworten.

Beste Grüße,

Ray1975

...zur Frage

Frau ist verstorben und war alleine Kontoinhaber, niemand hat Zugriff da keine Vollmacht vorhanden, Rente usw. des Mannes gehen auf das Konto, was tun?

Die Ehefrau meines Vaters ist verstorben. Diese war alleinige Kontoinhaberin und es hat niemand eine Vollmacht. Mein Vater ist ins Pflegeheim gekommen, da er nicht mehr alleine bleiben kann und die Frau ja verstorben ist. Jetzt wird aber die Rente, Pflege Geld usw. Was ja das Geld meines Vaters ist auf dieses gesperrte Konto überwiesen. Kann man bei diesen Trägern ein anderes Konto als Empfang angeben damit er an sein ihm zustehendes Geld kommt? Da mein Vater zur Zeit erstmal Kurzzeitpflege und dann erst in Langzeitpflege geht, hatte ich dran gedacht, das Geld jetzt schon umzulenken auf das Konto des Pflegeheims. Da er noch eine Restzahlung Pflegegeld erhält wäre dieses sonst weg, da ja das angegebene Konto der Frau gesperrt ist. Das Erbe wird von allen ausgeschlagen, da die Frau Schulden hatte.

...zur Frage

Berufsunfähigkeitsversicherung ja oder nein

Bin etwas ratlos, zum einen weis ich dass diese Versicherung wichtig sein soll und zum anderen habe ich gehört/gelesen und mehrfach im TV gesehen, dass wenn diese Versicherung dann bezahlen soll, es die größten Schwierigkeiten gibt und man fast immer den (teuren) Klageweg beschreiten muss oder eben nichts bekommt Was mein Ihr? Danke vorab. Info: es geht um: männlich,28 Jahre

...zur Frage

Autokauf trotz eidesstattlicher Versicherung?

Darf ich mir ein Auto kaufen obwohl ich die eidesstattliche Versicherung abgegeben habe? Das Geld wäre zusammengespart.

...zur Frage

Gerichtsvollzieher zu Privatperson/Einzelunternehmer schicken

Hallo,

ich habe vor einigen Jahren einen Vollstreckungstitel gegen einen Schuldner (Ebay-Betrug: Geld gezahlt aber keine Ware erhalten - Streitwert damals ca. 2000,- Euro) erwirkt.

Da der Schuldner Zu dieser Zeit Sozialhilfeempfänger war und eine Eidesstattliche Versicherung ablegte, habe ich vorläufig von Vollstreckungsmaßnamen abgesehen.

Nun habe ich durch Internetrecherche festgestellt, dass der Schuldner wieder als Einzelunternehmer berufstätig ist - dazu meine Frage:

Wäre in diesem Fall auch Gegenstände aus dem Betriebsvermögen (Geld, Einrichtung, Computer, Firmenauto,...) pfändbar?

Danke für Eur Antworten.

LG.

...zur Frage

Was passiert wenn man bei advoneo schuldnerberater nicht weiter zahlen kann aufgrund Arbeitsplatz verloren ? Ich bitte um eine Antwort:/?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?