Schuldenfalle: Ist eine Pfändung der Lebensversicherung möglich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er kann den Pfändungsschutz ganz einfach aufbauen. Er muß einen Antrag bei seinem Versicherer Stellen, dass die Altersvorsorge auf die Bedingungen nach §851c ZPO umgestellt wird. Dieses Recht wurde mit Einführung des entsprechenden § jedem Besitzer einer Altersvorsorge zugesichert. Zitat: "§ 851c Pfändungsschutz bei Altersrenten

(1) Ansprüche auf Leistungen, die auf Grund von Verträgen gewährt werden, dürfen nur wie Arbeitseinkommen gepfändet werden, wenn 1. die Leistung in regelmäßigen Zeitabständen lebenslang und nicht vor Vollendung des 60. Lebensjahres oder nur bei Eintritt der Berufsunfähigkeit gewährt wird, 2. über die Ansprüche aus dem Vertrag nicht verfügt werden darf, 3. die Bestimmung von Dritten mit Ausnahme von Hinterbliebenen als Berechtigte ausgeschlossen ist und 4. die Zahlung einer Kapitalleistung, ausgenommen eine Zahlung für den Todesfall, nicht vereinbart wurde.

(2) Um dem Schuldner den Aufbau einer angemessenen Alterssicherung zu ermöglichen, kann er unter Berücksichtigung der Entwicklung auf dem Kapitalmarkt, des Sterblichkeitsrisikos und der Höhe der Pfändungsfreigrenze, nach seinem Lebensalter gestaffelt, jährlich einen bestimmten Betrag unpfändbar auf der Grundlage eines in Absatz 1 bezeichneten Vertrags bis zu einer Gesamtsumme von 238 000 Euro ansammeln. Der Schuldner darf vom 18. bis zum vollendeten 29. Lebensjahr 2 000 Euro, vom 30. bis zum vollendeten 39. Lebensjahr 4 000 Euro, vom 40. bis zum vollendeten 47. Lebensjahr 4 500 Euro, vom 48. bis zum vollendeten 53. Lebensjahr 6 000 Euro, vom 54. bis zum vollendeten 59. Lebensjahr 8 000 Euro und vom 60. bis zum vollendeten 65. Lebensjahr 9 000 Euro jährlich ansammeln. Übersteigt der Rückkaufwert der Alterssicherung den unpfändbaren Betrag, sind drei Zehntel des überschießenden Betrags unpfändbar. Satz 3 gilt nicht für den Teil des Rückkaufwerts, der den dreifachen Wert des in Satz 1 genannten Betrags übersteigt." Möglich wäre auch die Festlegung eine unwiederruflichen Bezugsrechts. Allerdings u.U. anfechtbar, wenn diese Gläubigerschädigend installiert wurde. Möglich wäre auch der Wechsel des Versicherungsnehmers. z.B. den Ehegatten.

hört sich an, als ob dein freund überschuldet ist. ich habe als vermieter von einer ehemaligen mieterin noch 2.000€ zu kriegen. ich habe mit leuten, die auf anderer leute kosten schulden machen und verträge nicht einhalten wollen, kein mitleid. über einen anwalt würde ich auch alles wegpfänden lassen, was geht. wenn nichts mehr zu holen ist, muss der schuldner dann eben die "berühmten drei finger" gegenüber dem gerichtsvollzieher heben und öffentlich erklären, dass er als privatmann pleite ist. (abgabe einer eidesstattlichen versicherung). es gibt den weg einer privatinsolvenz (schuldnerberatungsstelle aufsuchen) oder bei wikipedia.de gucken

Bekommt der Gläubiger Wind von der Versicherung, dann wird er den Anspruch auf die Kündigung und die Auszahlung pfänden und sich das Geld einverleiben. Abwenden kann er dies, indem er seine Schulden vorher bezahlt.

Pfändung der rentennachzahlung

Ich habe eine Nachzahlung von der Rentenkasse bekommen. Nun möchte meine Bank den Betrag nicht auszahlen und behauptet es sei von 2006 eine Pfändung drauf. obwohl ich bis 2008 gearbeitet habe ( Verdienst 2500,00 €) wurde nie etwas gepfändet. Die Bank meinte nur ich soll mir ein Schreiben von Amtsgericht holen und hat einfach aufgelegt. Kann mir jemand sagen was die meinen .

...zur Frage

Pfändung bei Hauptmieter

Hallo Community, ich wohne in einer WG. Der Mietvertrag läuft auf meinen Mitbewohner, der somit der Hauptmieter ist. Ich habe mit ihm einen Untermietvertrag beschlossen. Ich hatte gesehen dass der Hauptmieter nun ein Vollstreckungsbescheid, mit Androhung der Pfändung durch einen Vollzieher bekommen hat. Muss ich mir Sorgen machen, dass auch meine Sachen in der Wohnung gepfändet werden könnten? Denn ich habe eigl. nichts mit seinen Schulden zu tun.... Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Grüße

...zur Frage

Darf man nur eine pfändung haben beim p-konto?

Hallo. ICH HABE SEIT 2012 EIN PKONTO ICH BIN ARBEITSLOS UND BEKOMME ALG ZWEI HABE SCHON EINE PFÄNDUNG IM KONTO EIN BETRAG VON 1500 EURO UND DAHER EINE KONTOPFÄNDUNG IM KONTO: 2011 HIESS ES DA DAS ICH KEIN GELD MEHR ABHEBEN KANN ABER SOZIALLEISTUNGEN UND KINDERGELD JA JETZT DIESES JAHR ;HEUTE WURDE MIR EIN PFÄNDUNGS UND ÜBERWEISUNGSBESCHLUSS ZUGESTELLT VOM 25.03.2012 EIN BETRAG VON 400 € WAS GEPFÄNDET WERDEN SOLL ABER ICH BEKOMME HARTZ VIER UND HABE EIN PKONTO VON LETZTES JAHR IST EINE PFÄNDUNG IN MEIN KONTO VON 1500 EURO UND HEUTE SOLL MEIN KONTO GEPFÄNDET WERDEN WEGEN EIN BETRAG VON TELEKOM VON FRÜHER VON 400 EURO MEINE FRAGE DARF MAN MEHRERE PFÄNDUNGEN HABEN ODER KANN MEINE BANK MICH JETZT KÜNDIGEN? DARF MAN VON MEHREREN GLÄUBIGERN PFÄNDUNGEN IM KONTO BEKOMMEN OHNE DAS MAN HINTERHER ÜBERHAUPT NIX MEHR ABHEBEN KANN

...zur Frage

Kann das Konto des Ehegatten gepfändet werden?

Hallo Zusammen,

noch leben meine Eltern Zusammen in einer Wohnung. Mein Vater hat hohe Schulden wo nun eine Pfändung droht. Die Verträge laufen auf meinen Vaterm Meine Eltern haben getrennte konnten, kann nur dasd Konto meiner Mutter gefändet werden bzw der Dispo wo nicht genutzt wird ?

BZW kann überhaupt gepfändet werden, meine Mutter bekommt eine Erwerbslosenrente in höhe von 730 Euro

...zur Frage

Wann wird bei der Pfändung die Tagestabelle angewendet?

Ich befinde mich in einer Privatinsolvenz. Für die Kurmaßnahme hat mir die Rentenversicherung ein Übergangsgeld von € 51,21 täglich für 28 Tage gezahlt. Nach der Tagestabelle darf von dem betrag nichts gepfändet werden, der Insolvenzverwalter wendet in diesem falle die Monatstabelle an und will bei mir einen Betrag von € 37,05 pfänden. Ist das Richtig, oder muß er die Tagestabelle anwenden?

...zur Frage

Kontopfändung- wie lange wirksam

ich habe eine Kontopfändung (geringer Betrag) da aber mein Gehalt nicht pfändbar ist wird diese Pfändung nun seit ca. 3 Wochen als vorgemerkte Umsätze angezeigt. Wie lange wird das nich so sein ? bis die Summe gepfändet werden konnte ? Danke für Antworten !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?