Schufa-Selbstauskunft von jedem Mieter in der Wohnung?

6 Antworten

Also benötigen tut der Vermieter erst mal keine Schufa Auskunft. Er will eine und das ist legitim. Ob er nun eine oder 2 möchte, müßt ihr ihn fragen.

Es kommt drauf an wer im Mietvertrag steht.Die Schufaauskunft von demjenigen der die Miete bezahlt reicht theoretisch aus wenn dieser auch alleiniger Mieter ist. Schließlich ist nur dessen Kreditwürdigkeit intressant. Allerdings könnte der Vermieter trotzdem individuell darauf bestehen von allen möglichen Bewohner die Auskunft zu bekommen. Das müsst ihr ihn dann selber fragen.

Wenn beie Mieter sind, kann der VM von beiden eine Auskunft verlangen. Denn was wäre wenn von dem einen Konto kein Geld mehr käme ? Dann müsste der andere Mieter bezahlen können.

Miete Schufa

Hallo. Ich möchte eine Wohnung mieten. Da mein Gehalt (Studentin) nicht ausreichend ist, möchten meine Eltern die Wohnung für mich mieten. Ich habe eine selbstauskunft bekommen die man ausfüllen muss und dann der Verwaltung übergeben. Meine Frage: Muss dies dann ein Elternteil ausfüllen und von wem braucht man dann die Schufa Auskunft?

...zur Frage

Schufa-scoring-werte interessiert das einen zukünftigen vermieter?

hallo, ich hab mir grad diese selbstauskunft von der schufa geholt -da steht im grunde nix drin, keine schulden,eidesstattlicheerkärung usw. - trotzdem ist mein "scoringwert" bei 66% also sehr sehr schlecht - gucken da potenziele vermieter drauf oder ist das nur bei kreditanträgen usw. wichtig? und wird dieser scoringwert auch bei einer bonitätsprüfung/auskunft angegeben oder nur bei der selbstauskunft? bin dankebar für jede antwort!gruss

...zur Frage

Vermieter will Bonität prüfen. Welche Möglichkeiten hat er denn überhaupt?

Bei der Suche nach einer Wohnung wird häufig eine Selbstauskunft verlangt. Klar, der Vermieter will prüfen ob man überhaupt in der Lage ist die Miete zu zahlen. Soll auch hier nicht in Frage gestellt werden, auch wenn ich es persönlich beschissen finde...

Wenn der neue potentielle Vermieter schreibt er will die Bonität prüfen, was macht er dann? Er sollte doch eigentlich keine Schufa-Auskunft bekommen? Oder etwa doch? Welche Möglichkeiten hat er denn sonst noch, außer meinen Arbeitgeber zu kontaktieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?