Schriftliche Aufnahmeprüfung Polizei - wie lange vorher zum Lernen beginnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt doch ganz darauf an, was Du für ein Lerntyp bist. Du solltest Dir das Buch einmal genauer anschauen und selbst abschätzen, wie lange Du wohl benötigst, um es effektiv durchzuarbeiten. Wieviele Stunden am Tag kannst Du konzentriert lernen, hast Du jeden Tag Lust zu lernen etc.. Wenn das Buch 800 Seiten hat, dann würde ich früh genug anfangen. Aus dem Bauch heraus würde ich meinen 3-4 Monate vorher, denn man ist ja nicht jeden Tag gleich gut aufnahmefähig oder konzentriert. Besser zu früh als zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1-2 Monate vorher mindestens, hat ja immerhin fast 800 Seiten. Ich hab vor einigen Jahren die Prüfung auch ohne Buch bestanden, fand es nicht sonderlich schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten machen sich zu viele Gedanken vor dem Aufnahme test. Wenn es mit der Grammatik hapert, dann jeden Tag 1-2 Diktate und fertig :) glaub mir ;)
Weiß ja jetzt nicht welches Bundesland aber wie gesagt, die meisten machen sich davor zu viel Druck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wie gut du lernst, und je früher umso besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man so eine Frage stellt, sollte man so früh wie möglich mit dem Lernen beginnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FlyingAngie 28.01.2016, 09:51

Wenn du jetzt glaubst dass ich dumm bin dann liegst du falsch..Aber ich bin Perfektionistin und deshalb frage ich die anderen mal wie lange vorher sie zu lernen begonnen haben weil ich alles können möchte ! Dumm reden hilft mir nicht aber danke !

0
Pit1989 28.01.2016, 11:07

Wenn man sich nicht Sicher ist, fängt man gleich an. Umso schneller man die Themen beherrscht umso sicherer ist man!

0

Das Buch ist Gros so 2-3 Monate aber der schriftliche Test ist am einfachsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?