Schreiben mit einer Feder, wie geht das, was braucht man dazu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entweder die ganz ale variante mit der gänsefeder (nicht zum empfehlen) oder die heutige variante mit federhalter, feder (verschiedenste arten!) und ein gläschen tinte.. bekommt man in jeddem libro und pagro zu kaufen!

Eine zum schreiben fähige Feder und Tinte solltest du dafür haben. Soweit ich weiß: einfach die Spitze der Feder in die Tinte tauchen und damit schreiben...

Ob sich die Art für Briefe eignet?!? Keine Ahnung, kommt wohl auf den Anlass des Briefes an; für nen Geschäftsbrief wohl kaum, aber für einen Brief an einen guten Freund/Freundin oder eine Einladung oder Bekanntmachtung...denke ich schon. Wie lange du brauchst bis du sauber arbeiten kannst... das hängt wohl von deiner Begabung ab...wie bei fast allem Anderen auch!!!

Nachtflug 11.08.2008, 12:11

Richtig, die Feder in die Tusche tunken, und wenn man ungeübt ist, gibt es manchmal Kleckse. - leider-

0

Google mal nach Kalligraphie-Sets. Man nimmt Federn, elastisch oder eben starr... Das liegt an Dir. Die Tinte gibt es neben blau auch in schwarz und vielen anderen Farben. Schreibe ich gerne in rot oder gold... Man nehme ferner ein Druckpapier, gerne etwas dicker und schreibe dort drauf. Ich persönlichg besorge mir immer Großkarton und falte besondere Briefe selbst und versiegel sie... So ganz auf die alte Art... Es bringt Spass und kommt immer gut an. Das schreiben kannst Du nach Deiner Schriftart oder der erlernten Kalligraphie tätigen.

Briefe mit Tusche zu schreiben, ist toll. Du brauchst einen Federhalter und eine Feder, die Du unten in den Halter schiebst, und da gibt es viele verschiedene Formen. Ein bischen Übung brauchst Du schon, ich habe mir damals ein Buch gekauft. Lass Dich einfach mal in einer Schreibwarenabteilung beraten.

Erstmal brauchst Du eine große Gänsefeder. Die schneidest Du dann schräg zu so das eine Spitze entsteht. Diese noch zu scharfe Spitze musst Du noch vorsichtig um ein Millimeter kappen und dann mittig zum Schaft auch noch ein MM einschneiden. Erst dann ist eine Feder schreibbereit und saugt sich ausreichend mit Tinte voll. Klechsen tut es dann auch weniger.

Was möchtest Du wissen?