Schon wieder Kakerlake! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Waldschaben in der Wohnung


Man findet diese Schabenart nicht nur in der Natur. Immer häufiger kommen Waldschaben in Wohnungen vor. Da die Tiere gut klettern und
fliegen können, dringen sie regelmäßig auch in Gebäude ein.

Anders als die anderen hier behandelten Schabenarten sind sie aber an ein Leben im Haus nicht angepasst und sterben hier bald ab.

Mehr dazu , siehe Link > http://www.insectacon.de/sch%C3%A4dlingslexikon/schaben/waldschabe/

https://www.insekten-sachsen.de/Pages/TaxonomyBrowser.aspx?tab=2&id=402252

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilaPferd1
27.05.2016, 20:07

Vielen Dank für den Stern ;-))

0

Gefahr fuer die Kakerlake, nicht fuer dich :)

Achte darauf, dass keine Kruemel rumliegen und trags mit Fassung wenn mal ein Tier bei dir reinfliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey schreib mich bitte privat an, kann dir dann eher helfen. Mein Onkel hatte nämlich ein ähnliches Problem :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoshK
08.08.2016, 22:37

Vielen Dank, das Problem hatte sich aber schon gelöst:)

0

Nein. Auch diesmal ist es keine Kakerlake - sondern die Nymphe einer Waldschabe.

Keine Gefahr. Raussetzen und fertig.

Den Link hier kennst ja schon?

http://www.delattinia.de/AM/Ectobius.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoshK
24.05.2016, 22:38

Ja. Vielen, vielen Dank nochmal!

1

Was möchtest Du wissen?