Schon vorher Auskunft geben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß nicht, wann die Benotungen vorgenommen wurden, oder werden.

Die Frage kannst Du schon stellen, wenn bereits die Benotungen stattgefunden haben.

Es kann natürlich sein, dass sie nicht sehr auskunftsfreudig sein werden, aber einen Versuch ist es wert.

Viel Glück.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Augenarzt, Gyn. Psychiatrie, Kardiologie, Allgemeinmedizin.

Man kann vielleicht Anfang Januar mal fragen. Zwischen Weihnachten und Neujahr macht wahrscheinlich keiner das und Abgabetermin für die Ergebnisse ist der 4. Januar.

Allerdings müssen noch einige nachschreiben, also verzögert sich wahrscheinlich alles ein wenig.

Und dann kommt es wahrscheinlich auf die jeweilige Lehrkraft an, ob sie einem Auskunft gibt ?

1
@Parjana1

so sehe ich das auch, manche werden sich sicher auf stur stellen, die Warterei ist nervenaufreibend.

1
@DianaValesko

kommt wohl auch drauf an, wie die Lehrer einem gesonnen sind :D Aber im groben wird wahrscheinlich nur auf die einzuhaltende Prüfungsordnung verwiesen.

1
@Parjana1

Ich hoffe, dass die Lehrer Dir gut gesonnen sind und Du etwas erfährst.

1

Danke für den ⭐ und alles Gute für Dich.

1

Fragen kosten nichts.

Ich nehme an, die werden einem die Noten nicht direkt sagen, aber vielleicht so grob die Richtung müsste drin sein?

0
@Parjana1

Es kommt darauf an, wer die Arbeiten kontrollierte. Wenn es der Lehrer selbst ist, dann kann er evt. einen Trend sagen. Wenn der Lehrer aber nicht die Person ist, die die Richtigkeit der Prüfungsfragen kontrolliert, dann ist es höchst unsicher, dass er etwas weiß.

0