Schönheit liegt im Auge des Betrachters? Wahr?

8 Antworten

Ja natürlich nicht jeder hat den gleichen Geschmack. Mir gefallen oft Menschen, bei denen andere sagen was? Den findest du schön? Außerdem gibt's durch Werbung und Medien so ein gewisses Ideal nach dem viele gemessen werden deswegen werden einige als besonders schön angesehen.

  • Der Spruch wird leider oft missverstanden und zum politisch-korrekten Schönreden verwendet.
  • So wie ich den Spruch verstehe, ist der tiefere Sinn darin zu sehen, dass Schönheit kein absoluter Maßstab ist, sondern dadurch entsteht, dass ein Beobachter ihn mit seinen eigenen Erwartungen und Maßstäben vergleicht. In diesem Sinne entsteht Schönheit eben erst im Auge des Betrachters.
  • Gleichwohl ist der Maßstab der Menschen schon ziemlich einheitlich und es sind sich meist überwältigende Mehrheiten einig, was schön und was nicht so schön ist, egal ob es um Menschen, Landschaften oder Objekte geht.
  • Desweiteren wird oft Geschmack und Schönheit verwechselt, wenn man Unterschiede verschiedener Einschätzungen diskutiert. Der persönliche Geschmack variiert weitaus mehr als die subjektive Einschätzung der Schönheit. Ich kann ein Mädchen niedlich finden, ohne dass sie eine besondere Schönheit ist, und ich kann umgekehrt eine schöne Frau für mich persönlich als nicht besonders anziehend empfinden. Dennoch erkenne ich ihre Schönheit.
  • Schönheit liegt demzufolge nicht überwiegend im Auge des menschlichen Betrachters, sondern ist schon durch recht gut objektivierbare Eigenschaften gegeben, wie z.B. Symmetrie, Proportionen, Formen wie markant oder gerundet.

Natürlich liegt Schönheit im Auge des Betrachters! Jeder Mensch hat einen anderen Geschmack was Schönheit betrifft. Also kann man nicht genau festlegen ob jemand hübsch ist oder nicht. 

Meiner Meinung nach stimmt diese Aussage total. Es gibt Personen die z.B. Frauen mit Glatze total "hässlich und abartig" finden, aber du wirst auch Personen finden die solche Frauan absolut attraktiv finden.

Weil heute ziemlich viele Geschmäcker gleich sind (bzw alle tun so) Aber grundsätzlich stimmt es, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt

Was möchtest Du wissen?