schnurren Katzen auch wenn sie krank sind?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Katzen schnurren auch in Stresssituationen, beispielsweise bei Schmerzen. Es wird vermutet, dass dies der eigenen Beruhigung dient. Ich würde einen Tierarztbesuch auf alle Fälle machen...

ganz klar, dass ich morgen den kleinen Racker einpacke und zum Tierarzt gehe. Ich mache mir wirklich Sorgen. Danke für deine Antwort.

0
@katzenmutter

Katzen schnurren sogar während der Geburt,deswegen haben einige immer noch die Meinung,das die Geburt für sie ohne große Schmerzen von statten geht.

0
@Catfan

Katzen schnurren auch, wenn sie Schmerzen haben - die Frequenzen des Schnurrens wirken heilend auf den Organismus. Wenn du selbst mal irgendwo Schmerzen hast, kannst du es ja mal ausprobieren. Diese Frequenzen sollen sogar das Knochenwachstum begünstigen.

0

Hallo ich kann der Anwort nur zustimmen..Katzen können auch sehr stark Schnurren, wenn sie Schmerzen haben oder merken ,dass es zu Ende geht.Mein Kater ist 18 Jahre und seit einiger Zeit in ärztlicher Behandlung, nun merke ich seit 3 Tagen das es ihm nicht gut geht und er sehr stark schnurrt ,da ich mein Tier gut kenne merke ich es ist ein anderes Schnurren..es ist beängstigend. Ich fahre morgen zu meinem Doc und denke ich werde mich von meinem Lieben Freund verabschieden,denn leiden soll er nicht.

Katzen schnurren auch, wenn sie Schmerzen haben, sie beruhigen sich selbst damit. Ich würde sicherheitshalber zum Tierarzt, wenn er so anders ist.

Ja, ich werde morgen früh wirklich gleich anrufen. Danke dir für deine Antwort.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?