Katze schnurrt im schlaf laut?

10 Antworten

Der Gesetzgeber geht davon aus, das ein Bürger sich vor der Anschaffung eines Haustieres über die Bedürfnisse und Verhaltensweisen des Tieres informiert. Weil er dazu gesetzlich verpflichtet ist. Offenbar hält sich da niemand dran... 

Kleine Kater brauchen andere Kätzchen
http://katzenpsychologie.blogspot.de/2016/02/bitte-keine-katzenbabys-in-einzelhaltung.html
Wieso schnurren Katzen
https://de.wikipedia.org/wiki/Kommunikation_der_Hauskatze#Schnurren

Die allermeisten Tiere sollten nicht ohne Artgenossen gehalten werden. Jedoch bei Katzen sehe ich es anders. Wir halten 2 kastrierte Kater, die hier immens viel Platz haben und Draußenkatzen sind. Dennoch fechten sie auch nach vielen gemeinsamen Jahren immer wieder Rangordnungskämpfe aus, wo wirklich Fell in Fetzen fliegt. Die Kater waren beide noch Jungtiere, als sie im Haus vergesellschaftet wurden.

Auch mit den Nachbarkatzen kommt es immer wieder zu Revierkämpfen. Deshalb sehe ich Katzen eher als Einzelgänger.

0

Das er sich wohl fühlt.

Katzen schnurren wenn es ihnen gut geht, wenn ihnen ´das Futter schmeckt. Aber auch wenn sie Schmerzen haben.

Du solltest dir mal eine Seite über Katzen und deren verhalten  im Internet anschauen.

Das heißt, dass er sich da wohl fühlt, wo er gerade ist, also bei dir :) Du hast also alles richtig gemacht!

Das bedeutet , dass er sich wohlfühlt.

Das bedeutet dass er noch nicht schläft und sich wohl fühlt.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?