Schnittbrot aus Supermarkt bereits nach knapper Woche schimmelig? Hab es in

13 Antworten

Du solltest die ganze Packung wegschmeissen. Brot kann noch so gut und teuer sein, wenn du es im Plastik aufhebst wird es schimmeln. Brot eine Woche aufzuheben ist eh nicht gut, schmeckt dann ja nimmer.

Das brot würde ich auf jeden fall wegwerfen wenn es schon angeschimmelt ist.egal wieviel.kauf das nächste mal doch ne kleinere menge.so machen wir das auch.und ich bewahre mein brot in einem brotbeutel aus stoff auf.war ein tipp von ner freundin.bisher klappt das.ich kaufe aber auch kleinere mengen.

Schimmel bei Brot ist vor allem deshalb bedenklich, weil er sich durch die Poren viel weiter verbreitet als man meint. Daher zumindest sehr, sehr weitreichend entfernen. Bei einem Pünktchen an einer Seite schmeiße ich auch nicht das ganze Brot sofort weg.

Solange die Packung ungeöffnet ist, hat sie entweder ein Verfalldatum (bzw. MHD), das ist ausschlaggebend. Oder es ist frisch verpackt – das ist dann aber nicht steril eingetütet, sondern an der Backtheke (wenn man den Verkauf der aufgebackenen Teiglinge beim Discounter so nennen mag) an der offenen Umgebung. Da können natürlich Schimmelsporen hineingelangen, und nach einigen Tagen, gerade in der Plastiktüte, schimmelt es dann. Brot besser in Papier aufbewahren und vor allem frisch kaufen und frisch essen.

Beim Bäcker kaufen empfiehlt sich deshalb, weil dann das Brot nicht die Mittelchen enthält, die den Discounterteigling monatelang haltbar machen.

Habe gerade abend gegessen und eine Frische Packung Wurst aufgemacht

habe dann bei meinem 2ten Brot bemerkt das die Wurst schimmlig ist.Weiß jetzt nicht ob meine auch mit schimmel war.Ist das schlimm oder nicht?Ist jemanden von euch auch mal sowas passiert?

...zur Frage

Was für folgen hat es wenn man Schimmel gegessen hat?

Also ich habe grade einen Aufstrich mit einem Brot gegessen und nach 4 Bissen bemerkt das der Aufstrich schimmlig ist. Was hat das jetzt für folgen bzw was soll ich machen?

...zur Frage

Wenn eine Scheibe Brot etwas schimmelig ist, muss man dann das ganze Brot entsorgen?

Manchmal habe ich nach ein paar Tagen etwas Schimmel am Brot, will es aber nicht wegwerfen, mein Freund sagt, es müsse sein, ich hätteaber gern ne Erklärung. Danke

...zur Frage

Schimmel am Brot (einmalige Fütterung), schädlich für's Pferd?

Hallo ihr Lieben, heute wollte ich das noch übrig gebliebene an kleinen Stellen schimmelige Brot unserers Stalles auf den Misthaufen werfen. Leider hat es ein freches Pony geschafft, mir eine kleine Scheibe im vorbeifahren wegzuschnappen. Ist das schädlich? Das Brotstück war klein und nur an einer kleinen Stelle schimmelig. War natürlich eine einmalige Sache und ein Versehen!

...zur Frage

Würdet ihr Brot mit "bisschen" Schimmel noch essen?

Ich bin da glaube ich sehr vorsichtig. Aber wenn ich es sehe, dann würde ich eventuell noch drumrum essen 😁 Und wenn ich es nicht sehe, dann würde ich es wohl unwissentlich mitessen. Später mache ich mir nur Gedanken, wenn ich Schimmel an anderen Brotscheiben sehe.

Wie ist das bei euch? Schmeißt ihr das Brot weg, wenn ihr Schimmel seht oder würdet ihr es trotzdem noch essen?

...zur Frage

Deieckiges Laugengebäck?

Ich habe mir nun schon öfters innerhalb der Bäckerei solche dreieckigen Teile aus Laugenteig mitgenommen, diese schmecken mir super. Weiß jemand wie man den nennt? In der Bäckerei steht nichts dran und im Internet finde ich auch nichts 😐

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?