Schmerzen nach Nagelstudio

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Katha

Die Naturnägel wurden wohl bei Dir mit einem Fräser aufgerauht(das ist nicht üblich,wird aber gern von den Asiaten-Studios gemacht,da zeitsparend);fasse ein paar Tage alles nur vorsichtig an und mach ein Fingerspitzenbad(eine Schüssel mit angewärmtem Olivenöl,die Finger etwa 5-10 Min.abends darin baden,danach gut eincremen-dem Material schadet es nicht,beruhigt aber die Fingerkuppen)...

@Cindy: nein,Acryl ist NICHT krebserregend.....Acryl und lichthärtende Gele haben denselben Grundstoff Methylacrylat - bei richtiger und sachgemässer Anwendung bekommt niemand Krebs(ich sprech aus eigener Erfahrung,habe schon 20 Jahre Gel / Acryl auf meinen weichen Naturnägeln und ich hab keinen Krebs genausowenig wie meine Kundinnen :-)

Liebe Grüsse an Alle

Biggi

Danke Biggi. Ja, ich war ja auch in einem Asia-Studio. Aber da geh ich nicht mehr hin. Das kam mir irgendwie nicht so sauber vor... Naja, die Schmerzen waren jedenfalls am nächsten Tag Gott sei Dank weg. Nächstes Mal wollte ich auch dieses Gel-Zeug machen anstatt Acryl. Das tut dann doch bestimmt nicht so weh?? :D

0
@katha92

Es kommt auf das Wie an. Auch bei Gel kannst du Schmerzen haben, wenn dein Naturnagel fast komplett runtergefeilt wurde. Suche dir lieber ein ordentliches Studio, auch wenns etwas mehr kostet. Denn Schmerzen dürfen nicht sein und das lässt sich auch vermeiden.

Meine Freundin letzte Woche auch in einem Asia-Studio. Wie dir Nägel aussehen, muss ich nicht sagen. Sie hatte wahnsinnige Schmerzen und auch danach noch. Ihre Nagelhaut war feuerrot und sie wurde durch 5 Tische mit 5 "Bearbeiten" gereicht...

0

war bei mir genauso, tut ein paar Tage weh beim ersten mal

Acryl ist doch krebserregend!? Würde mich in nem anderen Studio nochmal schlau machen!

Was möchtest Du wissen?