Schmerzen beim 3. Ohrloch?

2 Antworten

Hm, also bei dem Helix kann ich dir vielleicht insofern helfen, dass die abheilung definitiv variiert. Bei mir hat mein Helix 1 1/2 Jahre gebraucht bis es komplett abgeheilt war weil ich auch ständig dran gekommen bin und es sich entzündet hat. Mittlerweile habe ich damit garkeine Probleme mehr und ich habe es seit 4 Jahren. Kann es bei dem Ohrloch vielleicht sein dass du da öfter dran gehst und es sich deswegen immer entzündet?

Beim Helix komm ich kaum ran das einzige was mir leider öfter passiert (wobei ich mich selber erwische) ist, das ich öfter das Eiter aus dem Helix „quetsche“ beim 3 komme ich eigentlich nie ran, das entzündet sich ja nur, sobald ein ihrstecker drinnen ist

0
@emiispn

Hm also mein Helix hat nie wirklich geeitert und ich kriege erst nächste Woche mein 3. Ohrloch. Sonst vielleicht mal beim piercer nachfragen?

0

Warum nimmst du den Ohrring raus wenn er nicht verheilt ist? Mit was pflegst du? Was für Material haben deine Ohrringe.

Nimm zur Pflege Salzlösung und als Material Titan. Geh zu einem Piercer und lass dir dort den passenden Schmuck geben.

deine Löcher und der Helix wurden geschossen? Beim Helix kann es sein, dass er gar nicht verheilt oder ca nach 2 Jahren. Probier es mal mit Tyrosur Gel und lass den Piercer auch einen Blick drauf werfen evtl auch falscher Schmuck den du trägst

Was möchtest Du wissen?