Schmerzen bei wechseln von helix (ring)?

3 Antworten

Ich würde einfach abwarten.

Ich habe auch einen Helix und manchmal wenn ich zum Beispiel zu lang auf dieser Seite liege, tut mein Helix auch weh, aber das legt sich mit der Zeit immer wieder.

Ein Helix ist nämlich an einer Knorpelstelle, die schnell zu wächst ,wenn man den Helix rausnimmt, deshalb ist es nach dem Wechseln eine offene Wunde, die erst wieder verheilen muss, jedoch sollte das nicht so lange dauern, da du mit dem Anbringen des Rings bestimmt nicht so lange gewartest hast.

Ich würde an deiner Stelle noch ein paar Tage abwarten und wenn es dann noch weh tun, wieder den alten Helix rein tun. :)

Ok vielen dank :) ich werd mal schaun wies die nächsten tage ist :)

0

Dein Ohr muss sich erst an die Krümmung des Rings gewöhnen, das ist total normal.

Normal ist es jedenfalls nicht, aber vielleicht ist die Wunde auch gerade nur gereizt. wie lange war der Stecker drinnen?

7 - 8 monate :)

0

Ich kann mich nich entscheiden(Helix)

Hallo!

1.Ich kann mich nicht entscheiden ob ich mir links oder rechts einen helix-piercing stechen lassen soll,was findet ihr besser,auf welcher seite ist euer piercing?

2.Kann man sich das beim piercer aussuchen ob man einen ring oder einen stecker haben will?

3.Kann man sich farben bei einem ring aussuchen?

4.Kann man sich eine farbe beim stecker aussuchen?

5.Wie ist es mit den schmerzen beim stechen?

...zur Frage

Helix Piercing verträgt keinen Ring?

Hey, ich habe ein abgeheiltes Helix Piercing (habe es schon fast 2 Jahre) und ich habe immer wieder versucht einen Ring darin zu tragen, doch im Laufe des Tages fängt es extrem an zu schmerzen und mein Ohr wird etwas bläulich. Der Ring ist ebenso aus Chirurgenstahl wie alle anderen Piercings die ich trage. Es wurde damals mit einem Stab gestochen.
Kennt irgendwer das Problem? Würde so gerne mal einen Ring darin tragen :(

...zur Frage

Schmerzen nach Helix-Wechsel, was tun?

Hallo,
vor 7 Wochen habe ich mir ein Ohrknorpel-Piercing stechen lassen, beim Piercer, habe auch 3 Wochen schön desinfiziert und eigentlich tat es auch nach zwei Wochen kaum noch weh. Außer wenn ich den Stecker mal bewegt habe, aber auch nur dann ganz leicht.
Jedenfalls habe ich ihn diese Woche Mittwoch wechseln lassen, weil die Piercerin mir gesagt hatte dass ich es eigentlich 4 Wochen später wechseln lassen sollte.. aber na ja letzte Woche.
Und seitdem tut es unbeschreiblich weh!
Ich habe jetzt einen Ring drinne, ich hab auch schon nachgelesen dass es was mit der Form zu tun haben könnte, habe mir auch schon einen Stecker nachbestellt, aber ich kann das ohr nicht mal anfassen.
Es tut weh wenn ich einfach nur dasitze und gar nichts mache.
Das Problem ist nun, dass ich freitags Sport (Schule) habe und da Schmuck und etc. Ja verboten sind.
Aber es ist wirklich schmerzhaft. Und es hat Donnerstag auch geeitert (ich glaube das tuts jetzt auch noch).
Ich würde wirklich gerne den Stecker wieder reinmachen und einfach drinnen lassen.. aber es ist wie gesagt schmerzhaft.

Kommen wir nun zu meiner eigentlichen Frage: Was kann ich tun damit es besser abheilt? Ich habe jetzt schon drei mal ein Kamillan-getränktes Taschentuch draufgetan, aber es tut trotzdem noch weh.
Habt ihr Tipps?
Damit ich es wenigstens zum Sport rausmachen kann.. (wären auch bloß 90 Minuten maximal).
Oder einfach damit es aufhört weh zu tun.

Ach und bitte keine Sprüche bringen wie "es war viel zu kurz um zu wechseln"... ich habe der Piercer ist geglaubt und außerdem kann ich es jetzt nicht mehr ändern.

Trotzdem danke ich schon mal im Voraus für antworten.

Lg,
Ilychris

...zur Frage

Was tun wenn mein Helix Entzündet ist?

Ich habe mir vor längerem ein Helix von einem Piercer stechen lassen und hatte für ca. 8 Wochen so ein medizinischen Stecker drin. Vor 3 Tagen hat mir der Piercer den Stecker rausgenommen und ein Ring reingetan. Jetzt ist es rot, angeschwollen und es krustet. Was genau kann ich jetzt dagegen tun?

...zur Frage

Beim Helix-Piercing als erstes einen Stecker oder einen Ring?

Hey ich lasse mit bald ein helix stehen und wollte fragen ob es besser ist wenn man zuerst einen stecker oder einen ring drinnen hat?Tuts dann mehr weh wenn man zuerst einen ring drin haben will, denn das möchte ich?

Danke im vorraus..!

...zur Frage

Schmerzen am Piercing, ist aber keine Entzündung - was kann es sein?

Guten Abend! Und zwar habe ich folgendes Anliegen: ich habe seit ca. 2 1/2 Jahren ein Helix- Piercing am Ohr. Ich hatte jetzt ca. 1 1/2 Jahre einen Ring drin und habe mir den nun beim Piercer durch einen Stecker ersetzen lassen. Mein Problem ist nun folgendes: am Kugelverschluss habe ich Schmerzen. Die Seite, wo sich der "Motivstecker", also die Vorderseite ist, tut es nicht weh. Nur hinter dem Ohr. Habe bereits mit Antibakteriellen Salbe behandelt, aber es wird nicht besser. Eine Entzündung schließe ich aus, da es wirklich nur die Hinterseite an der Kugel ist, die weh tut und nicht der Vorderteil des Piercings. Hat jemand damit bereits Erfahrungen gemacht? Woran könnte es liegen? Schlafen auf der Seite ist dadurch auch kaum möglich. Ich bedanke mich für Tipps und Erfahrungsberichte im Voraus! Liebe Grüße HohesCJuice

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?