Schmerzen an der Eichel spitze?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Servus Chef,

Seit wann hast du das Brennen denn? :o

Normalerweise sollte da nichts Brennen - und schon gar nicht einfach so :)

Meistens handelt es sich dabei entweder um eine Hautreizung (Penis vllt. mit Seife gewaschen? die Haut irgendwie überanstrengt? ...) oder um eine Entzündung wegen einer INfektion...

Ich würde dir mal dazu raten, dass du täglich Wund- und Heilsalbe aufträgst (bspw. Bepanthen) und vor allem deinen Penis auch täglich wäschst (aber ohne Seife, da das die Eichelhaut / Vorhaut nicht wirklich gut verträgt, das ist ja eine Schleimhaut) - dann müsste es eigentlich weggehen. :3

Hast du in letzter Zeit Medikamente genommen oder warst du vielleicht auf einem öffentlichen WC / in einem Freibad?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo JJJungee,

leider kann ich dir jetzt so auch nicht sagen, woher das Brennen kommt, bzw. was du dagegen machen kannst.

So lange es dich nicht wirklich stört und nicht schlimmer wird, würde ich da eher nichts machen.

Oder du gehst sicherhheitshalber mal zum Doc (Kinderarzt, Hausarzt oder direkt Urologe). Sicher ist Sicher. Kannst ja auch zuerst mal mit Papa oder Mama reden, wenn dir das lieber ist.

Aber spätestens, wenn es schlimmer wird, direkt zum Doc!

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hast du dir einen Pilz eingefangen. Geh zum Urologen, der wird dir eine salbe verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Jogurtbecher und esse etwa ein drittel vom Inhalt auf.

Dann steckst du das Glied dort herein und fixierst den Becher mit einem Verband an deiner hüfte.

Hose wieder drüber und fertig. Kühlt wunderbar, kann im Alltag getragen werden und die Entzündung ist bald wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJJungee
12.08.2016, 16:44

Rlly?

0

Was möchtest Du wissen?