Schmerzen am Ende des auges?

 - (Arzt, Schmerzen, Augen)

4 Antworten

Entweder hast Du beim abschminken was rein gewischt? Meine ein Fussel vom Abschminktuch, eine Wimper, Make-up, ...., o.ä.! Könntest aber auch allergisch auf was vom dem Ab-/Schminkzeug am Auge reagieren.  

Gibt noch Gerstenkörner, Hagelkörner, Grieskörner,  trockene Augen, ....., usw.  Aber nix am Auge fummeln oder oder Umschläge darauf machen, weil da Bakterien erst richtig  verteilt werden und es schlimmer wird.  Übrigens kann auch ansteckend sein! Also nix in´s kranke Auge greifen und andere Personen streicheln, ohne vorher die Hände zu waschen.

In nächster Zeit die Schminke weg lassen!

Wenn es morgen gaaaaanz schlimm ist zum Bereitschaftsarzt, ansonsten aber am Dienstag, wenn es noch schlimm ist. 

Gute Besserung und schönen Ostermontag!  ::-)

Kann sein das du ein Korn darunter hast oder sich ein Pickel unter deinem Augenlid entwickelt(hatte ich einmal, tat sehr weh) Kann auch als Gerstenkorn bezeichnet  werden. Hier ein Beitrag einer Seite:

Beim Gerstenkorn handelt es sich um eine akute, eitrige und schmerzhafte Infektion der Lidranddrüsen. Dabei wird unterschieden zwischen äusserem Gesternkorn an der Lidkante oder im Wimpernbereich und innerem Gerstenkorn an der Innenseite des Lids.

Der Wimpernkranz wird gereizt sein. Einfach nicht reinfassen, nur mit warmen Wasser waschen und morgen mal das Make-Up weglassen.

Wenn du jetzt immer daran herumreibst, kann Dreck reinkommen und du bekommst ein unschönes Gerstenkorn.

hilft es wenn ich etwas Vaseline auf die gereizte Hauptstelle mache

0
@cascas1

Ich würde davon abraten.

Es sollte lieber Luft, bzw. Tränenflüssigkeit an die Stelle rankommen. Ich habe das auch manchmal, wenn sich eine Wimper komisch verdreht, das gibt sich über Nacht meist von selbst.

Wenn du unbedingt etwas tun willst, kannst du dir einen lauwarmen (!)Kamillenteebeutel ein paar Minuten auf's Auge legen :)

0

Was möchtest Du wissen?