Schmeckt dallmayr kaffee gut?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hab noch nie Dallmayrkaffe getrunken. Kaufe meinen Kaffe entweder in Tschechien (billigen) oder in Deutschland Rondo. Kaufe aber immer Bohnen.

Das ist reine Geschmacksache. Ich persönlich finde "Prodomo" zu bitter und einen Stich zu sauer. Probier es aus, Kaffee ist zu Zeit billig.

Ich kann in ganz normalen Supermärkten erhältlichen Kaffee schon seit mindestens acht Jahren nicht mehr ertragen und trinke heutzutage hauptsächlich diesen hier:

https://supremo-kaffee.de/de/kaffee/colombia-excelso

Davon bestell' ich immer so drei Tüten auf einmal.

Joh, der ist ganz gut, mir persönlich aber zu schwach.

In meinem Kaffeevollautomaten landen fast immer Espressobohnen, aus denen normaler Kaffee gemacht wird. Ich hab's gern sehr kräftig.

Dallmyr Kaffee das ist Kaffee mit Stumpf und Stielen geröstet. Wem das schmeckt?

Soweit ich weiss, schmeckt der ganz gut (man sagt "er", der Kaffee ;). Ich bevorzuge Arabica-Sorten von unterschiedlichen Herstellern (Hochlandkaffee), und mahle die Bohnen zum Teil selbst, da ich Espresso-Liebhaber bin.^^

fragenwow 18.07.2017, 22:05

sorry, mein ich 😂 danke das du mir so schnell geantwortet hast. also ich probiere mal dallmayr kaffe und wenns mir nicht so ganz gut schmeckt, kauf ich mir das was du dir kaufst :)

0
jayjay22 18.07.2017, 22:17
@fragenwow

Ja, das ist ein Wort ;) Noch ein Tipp: ein Kaffee sollte vollmundig sein und sein Aroma ganz entfalten. Zuviel Säure sollte er nicht enthalten, von daher verzichte ich auf die stärkere Röstung. Ist auf der Packung (hinten drauf) jeweils abgebildet: drei Böhnchen maximal genügen völlig (siehe Schaubild), um magenschonend zu sein & lecker zu schmecken. VG jj ;-)

0

Ich kann dir den dallmayr San Sebastian ans Herz legen sehr toller Kaffee.Prodomo als Filterkaffee auch sehr gut vor allem sehr Magenschonend. Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?