Schloss Hansenberg/Sankt Afra?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beide Schulen sind staatliche Landesinternate für Hochbegabte, die Klassen sind kleiner als im Regelfall und Du kannst mit rechnen, dass dort sehr viele sehr intelligente Mitschülerinnen und - schüler sind (bei beiden Internaten findet im Rahmen der Bewerbung ein Intelligenztest statt).

Die Lehrer an diesen Internaten sind überdurchschnittlich motiviert und auch selbst überdurchschnittlich interessiert an ihren Fächern. Wenn Du also diese Chance bekommen solltest, ist dies rein schulisch wahrscheinlich eine super-Erfahrung.

Zur Stimmung im Internat kann ich leider nichts sagen, außer dass die jeweiligen Länder mit sehr viel Geld dafür sorgen, dass die Ausstattung sehr gut sein soll. Am besten ist, dass Du zu den Tagen der offenen Tür hinfährst und versuchst, Dich dort mit aktuellen Schülerinnen und Schüler zu unterhalten - da bekommst Du schon einen guten Eindruck.

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 16 Jahren Tätigkeit für verschiedene Internate

Zu Hasenberg kann ich nichts sagen, aber ich bin seit 4 wochen auf Afra und ich fühle mich hier sehr wohl. Tatsächlich sitze ich gerade im musikunterricht :)

Die mediennutzung ist wirklich sehr entspannt und die lehrkräfte sind ziemlich nett. Der Umgang der schüler untereinander ist höflich und freundlich

Zu sankt Afra kann ich wenig sagen, ich bin seit 1 Jahr auf dem hansenberg und die Gemeinschaft hier ist atemberaubend, der Unterricht macht mega viel Spas und es ist für jeden was dabei

Was möchtest Du wissen?