schlag- oder bohr schrauber?


17.11.2020, 02:07

6 Antworten

Bohrschrauber: Ein normaler Akkuschrauber halt. Er dreht, hat in der Regel 2 Gänge und verschiedene Drehmomenteinstellungen.

Schlagbohrschrauber: Wie ein normaler Akkuschrauber, hat aber zusätzlich noch ein zuschaltbares Schlagwerk, damit man beim Bohren in härtere Materialien wie Beton, Stein oder Zement besser durch kommt. Allerdings ist das, meiner Meinung nach, eher für kleinere Löcher brauchbar. Für richtiges Bohren in Mauerwerk nimmt man einen Bohrhammer. Dieser hätte dann aber auch kein normales Bohrfutter mehr, sodass er ohne Adapter für das Schrauben nicht geeignet ist. Ein Schlagbohrschrauber hat ein normales Bohrfutter, da kann man alles an Bits und Bohrern vom normalen Akkuschrauber benutzen.

Schlagschrauber: Das ist ein spezieller Akkuschrauber, der im Prinzip nur für das Schrauben konzipiert ist. Er kann einen normalen Akkuschrauber, was die Kraft betrifft, die er auf die Schraube auswirkt, locker in die Tasche stecken. Dieser Akkuschrauber schlägt mehrmals die Sekunde, um die Schraube so auch in hartes Holz etc. ohne Vorbohren eintreiben zu können. Dabei gehen die Schläge nur auf die Schraube, das Handgelenk wird maximal geschont.

Ich pers. besitze alle diese Geräte und die haben halt alle ihren Einsatzgebiet. Aber beim Renovieren brauche ich pers. den Akku Schlagschrauber am häufigsten. Er ist halt für das eindrehen von Schrauben gedacht, ist in aller Regel recht kompakt (also kurz) gebaut und wiegt weniger als der Akkuschrauber.

Ein Schlagbohrer dreht sich nicht nur. Er hat auch eine Einstellung, der vor und zurück stößt. Das brauchst du wenn du in Stein oder Keramik bohren möchtest. Dafür brauchst du auch auch spezielle Bohrer, die mehr ein Meisel sind.

Hat aber auch Nachteile. Benutzt man die Schlaffunktion zu häufig, nudelt die Welle aus. Das ist eine ziemliche Belastung für die Maschine.

Ob ein Akkuschrauber mit Schlag Sinn macht? Habe andere dafür benutzt. Bin Anlagenmechaniker SHK

will das eig nur jemanden schenken der gerne bastelt. glaube nicht das der in Stein bohrt :D bei dem Schlagbohrer ist die verpackung aber schöner

0
@zeytinx33

Habe auch eine Maschine von Makita mit der Funktion, nutze sie aber nicht. Wenn, dann verwende ich eine andere Maschine

1
@zeytinx33

Habe Schlagschrauber völlig Ausgelassen.

Man unterscheidet zwischen Schlagbohrer und Schlagschrauber. Schlagbohrer habe ich erklärt.

Jetzt kommt Schlagschrauber. Er dreht sich nicht wie eine normale Bohrmaschine, er schlägt ständig in der Drehrichtung. Das benötigt man eigentlich nur um Muttern zu lösen oder fest zu Schrauben.

1
@SirAndiusNr2

aso, ich muss glaube ich noch mal nachschauen bzw unauffälig nachfragen was noch nicht im Sortiment ist :D also eine Bohrmaschine hab ich schon gesehen, den rest kann ich schlecht beurteilen

Danke

0

Hallo zusammen,

also eine Schlagbohrmaschine enthält ein Schlagwerk und man kommt damit besser in / durch Wände. Eine "normale" Bohrmaschine hat das nicht und ist sozusagen ein "Akkuschrauber". Aber die Begriffe gehen immer etwas auseinander, so jedenfalls wurde mir das mal erklärt.

Hab hier noch nen Link dazu, dort wird das nochmal angegangen, geht allerdings um Geräte mit Akku, aber das hat ja mit dem Bohrfutter nichts zu tun:

https://www.meisterbob.de/akku-schlagbohrschrauber-test/

Hoffe, dass hilft dem ein oder anderen weiter.

Viele Grüße

Als Geschenk nimmst du den Schlagbohrschrauber. Dieser vereint zwei Funktionen (Schlagen und Bohren) in einem Gerät. Da die Schlagfunktion abschaltbar ist, wird daraus ebenfalls eine Bohrschrauber.

Daher die bessere Wahl, wenn der Preis egal ist (immerhin 100€ Differenz).

Den Schlagschrauber brauchst du in der Bastelwerkstatt eher nicht. Den braucht man für gröbere Sachen. (Radwechsel am Auto, 10cm Holzschrauben im Dachstuhl verschrauben ....)

Hoffe ich konnte helfen.

Hallo zeytinx33,

wenn Du Dir nicht 100%ig sicher bist, welches Werkzeug er wirklich benötigt, würde ich entweder mit ihm zum Kaufen gehen und bezahlen, oder ihm einen Gutschein schenken, bevor das Teil dann ungenützt in einer Ecke liegt!

Über die Höhe des Gutscheins kannst Du Dich ja im Internet schlau machen ;-)

Was möchtest Du wissen?