Schimmel in der gummilegierung der dusche wie bekomm ich ihn weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du meinst die Silikonabdichtung,hole Dir un der Apotheke Isoprophylalkohol 70℅ und mache den auf einen Lappen und Wische damit die den Schimmel weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brezel14
28.06.2014, 21:37

Wenn der Schimmel schon eingedrungen ist geht das nicht mehr, da muss das verschimmelte Silikon entfernt und die Fuge neu verfugt werden.

0

Versuch es mal mit hochprozentigem Alkohol aus der Apotheke. Wenn das auch nicht hilft und der Schimmel tatsächlich richtig festgewachsen ist, hilft leider nur ein Erneuern der Silikonfugen und dann vorbeugen. Hier findest du die wichtigsten Tipps gegen Schimmel im Bad http://www.energie-fachberater.de/innenausbau/bad/schimmel-im-bad-richtig-entfernen.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder mal mit Backpulver probieren - Backpulver auf einen kleinen teller schütten, ein paar tropfen wasser drauf und mit einer alten Zahnbürste dann auf der fugenmasse schrubben. anschließend abspülen

oder neu verfugen. das ist das einzige was du dann noch machen kannst. das machen wir auch, wenn die anderen mittel nicht mehr helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an Du meinst die Fugen zwischen Duschwanne und Fliesen. Diese Fugen werden mit Silikon ausgefugt, das kannst Du entfernen, die Fuge dann mit Schimmelentferner bearbeiten, austrocknen lassen und dann wieder mit Silikon neu verfugen.

Das Silikon gibt es im Baumarkt genauso wie die Spritze, die Du zum neu verfugen benötigst.

Gutes gelingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht. Du mußt den Silikon herausreissen und neu verfugen. Der Schimmel ist unter dem Silikon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?