Schimmel in der Dusche ( Hotelzimmer )?

4 Antworten

Mitteilen würde ich es auf jeden Fall und auch die sonstigen Sachen ansprechen.

Aber trotzdem mal eine kleine Anmerkung zu Schimmelproblemen in Bädern von Hotels: Da es viele Gäste einfach nicht für nötig halten, nach dem Duschen zu lüften, kann der sehr schnell entstehen. Wenn das Hotel Pech hat,hat es binnen einer Woche ein verschimmeltes Bad. Oft ist gar nicht bei jedem Wechsel genügend Zeit, um das wieder alles zu beseitigen. Die Fugen müssen dann ausgekratzt werden und alles neu verfugt werden und die Verfugung muß dann beim nächsten Gast auch wieder fest sein. Zu so etwas braucht man einen Tag Leerstand dazwischen. Aber es ist in der Regel halt in einem Hotel nicht nach jedem Gast ein Tag Leerstand vorgesehen.

Das Schimmelproblem in den Bädern ist kaum in den Griff zu bekommen, wenn es ständig Gäste gibt, die einfach duschen, danach das Fenster nicht zum Lüften öffnen. oder bei Innenbädern die Belüftung zu kurz eingestellt ist (das! ist dann aber eher ein Hotelproblem).
Und in so einem feuchtwarmen Klima geht das schnell mit dem Schimmeln.

stimmt, aber was kann der darauffolgene Kunde dafür ? Ständige vermietung führt ja zu nicht genügend Zeit zum Lüften. 

Dann müssten sie besser reinigen oder antischimmelspray verwenden ? hab nicht so viel ahnung mit sowas, da bei mir privat nie schimmel auftauscht.

0
@GluecklicheKuh

Bei mir tritt natürlich auch privat nie Schimmel auf, da ich lüfte (-:. Auch nach Jahren nicht.

Nur mit reinigen hat man da leider oft Probleme. O.K. mit Chlor  kriegt man schon etwas weg. Aber man kommt damit an seine Grenzen. Wir haben, wenn es nach einem Gast mal ganz schlimm aussah (wohlgemerkt vor der Anreise des Gastes alles top)  sogar schon ausgekratzt und neuverfugt und die neuen Gäste gebeten, nicht vor abends zu duschen, aber auch das abends duschen ist dann eigentlich noch zu früh. Die Fugen müssen dann danach oft wieder erneuert werden, selbst wenn DER Gast nichts falsch macht.

Es ist echt die Pest mit einfach nicht lüftenden Gästen, will nicht wissen, wie deren Bäder zuhause aussehen. Und solche Gäste, die auf nichts achten, da sind dann in der Regel die Fugen auch nicht das einzige Problem. Da muß dann der Teppich auch noch einer professionellen Reinigung unterzogen werden (Extraktionsverfahren  mit entsprechender Maschine) und was nicht noch alles.... Man kriegt beim Putzen nicht selten die Krise.

1
@Silo123

Kann man da nicht ein Schild im Bad aufhängen: Bitte nach dem Duschen lüften! oder so ähnlich. Oder "Information über Schimmelvermeidung im Bad" - aber vermutlich klingt das schon zu abschreckend.

0
@Tasha

Genau: Dann gibt es nicht selten Beschwerden, was man denn alles vorschreiben wollen würde . Wenn es fruchten würde, würde ich es trotzdem machen. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, daß solche Hinweise  soundso einfach ignoriert werden, von denen , denen eh alles egal ist und die "ordentlichen" Gäste lüften soundso. Und zwar sogar regelmäßig. Sehe ich, wenn ich draußen vorbeigehe.

1

sicher kannst du das. Man erwartet doch für sein Geld ein ordentliches Zimmer ohne erhebliche Mängel und vor allem ohne Schimmel- übrigens ist dieser auch noch gesundheitsschädigend.

für den Preis habe ich generell mehr qualität erwartet. Ich hab es recht günstig bekommen, da ich so früh buchte. Jetzt würde dass minderwertige Zimmer gar das Doppelte kosten, sprich bis 78 Euro. 

Also wirklich, für so einen preis erwartet man mindestens Mittelklasse, aber hier scheint es Unterklasse zu sein :/

0
@GluecklicheKuh

Achso, Du hast das Zimmer für 39 Euro gebucht? Was bitte erwartest Du für das Geld? Das kann nichts tolles sein, denn ich nehme mal an, der Hotelier vermietet nicht aus Nächstenliebe. Ich bitte Euch! Denkt mal nach bevor Ihr Euch bei diesem Preis von Schimmel in Badezimmerfugen schockieren lasst.
Das kostet ja fast ein Campingplatz und da bringste Dein Bett selbst mit. :-/

0

Egal ob du das Zimmer gebucht hast oder nicht, sollten die Duschen schimmelfrei sein. Geldmäßig bekommste sicherlich nichts zurück, aber die zukünftigen Kunden würden sich über mehr Standard sich freuen.

Das denke ich mir auch :)

0

Nein Mund aufmachen ist immer gut!
Schließlich ist das euer/dein Urlaub... :)

war nur eine nacht

0

Was möchtest Du wissen?