Schimmel im Gemüsefach?

9 Antworten

Mein Gemüsefach hat noch nie geschimmelt. Ich würde mal alles gründlich abwaschen (vielleicht sogar mit Essigwasser), dann sollte das eigentlich nicht mehr passieren. Ansonsten gibt es auch extra Vorratsdosen für Gemüse (von Tupper und Co.), aber meistens braucht man die gar nicht, obwohl die recht gut sind.

Man sollte das Gemüse überhaupt nicht in den Kühlschrank geben,womöglich frisch kaufen und verzehren.Wen das für die Haltbarkeit notwendig wäre würden die Handelsfirmen dies wohl tun. Und ausserdem ist es für den Geschmack auch abträglich. ÖSI Koch Urli

Du solltest das Gemüsefach reglmäßig mit Essigwasser auswischen- das hilft sehr gut.Die meisten Schimmelsporen schleppt man sich wahrscheinlich schon beim Einkauf ein- dswegen würde ich nur abgewaschenes Gemüse in das Fach legen.

Warum bildet sich auf Frittenfett kein Schimmel?

Ein Bekannter mit einem Saisonbetrieb erzählte mir nun, er habe einem alten, nicht mehr genutzem Lager doch glatt einen Eimer mit uraltem Frittenfett gefunden, den wahrscheinlich eine aushilfe letzes Jahr dort deponiert hat. Da war kein Schimmel drauf, ob das sein könnte. Und ich muss sagen, in all den Jahren, wo ich in der Gastronomie tätig bin habe ich auch noch nie gesehen, dass sich Schimmel auf altem Frittenfett bildet.

Aber warum das so ist, kann ich nicht sagen. Also frag ich mal hier: Warum bildet sich auf Frittenfett kein Schimmel?

...zur Frage

Hält sich eine Salat-Gurke mit oder ohne Folie länger?

Hallo zusammen,

das Thema Gurken lagern geht ja echt weit auseinander. Die einen sagen, Gurken gehören nicht in den Kühlschrank, andere schwören jedoch auf das Gemüsefach des Kühlschranks. So auch ich. Und habe gute Erfahrungen gemacht. Dort halten sie länger als wenn ich sie bei Zimmertemperatur liegen lasse.

Jetzt aber zum Thema "Eingeschweißte Gurken". Die Gurken werden also eingeschweißt, weil sie zu 99% aus Wasser bestehen und somit ein Verdunsten verhindert wird. Ahaa, wieder schlauer geworden. Also macht es ja auch Sinn, die Gurke eingeschweißt in den Kühlschrank (Gemüsefach!) zu legen. Oder nicht? Nun bin ich auf die Aussage gestoßen: "Die Gurke vorher auspacken, sonst besteht die Gefahr der Kondenswasserbildung und folglich Schimmel."

Was ist jetzt besser? Die Gurke eingeschweißt ins Gemüsefach oder die Folie lieber vorher entfernen? Hat jemand Erfahrungen?

(Und bitte von anderen Lagertipps wie Keller, Abstellkammer, Mutters Küchentopf auf dem Balkon etc. absehen, darum geht es hier nicht. ;-))

...zur Frage

Im Eingangsbereich (nicht beheizt) bildet sich immer wieder Schimmel unter der Fußmatte (unten gummiert, oben Flor),wie kann ich das verhindern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?