Machen mich die Schilddrüsen-Medikamente so kaputt?

7 Antworten

Ganz wichtig für die Schilddrüse ist Vitamin D und Selen. Nehme ich regelmäßig, ich hatte einen starken Vitamin D-Mangel.

Außerdem laß ich in einem Ärzteblatt, dass Schilddrüse und Medikamente - egal welche - Einfluss auf die Laborwerte und Organfunktion haben können. Das wird in der Regel beim Facharzt aber nicht berücksichtigt.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Das leigt wohl an der Überdosierung. Warte den Arzttermin ab. Der Arzt kjann dir besser helfen als hier jemasnd.

Ja okay danke

0

Ja mit Sicherheit. War bei meiner Freundin auch so. Dann hat sie gar nichts mehr genommen und nach einem viertel Jahr waren die Werte normal

Schilddrüsen-Überfunktion - trotzdem Symptome von Unterfunktion?

Also eigentlich habe ich schon seit ca. 12 Jahren eine Unterfunktion durch Hashimoto-Thyreoditis. Die wurde auch mit Euthyrox 75 jahrelang behandelt. Das war auch ganz ok und bei Kontrollen waren die Werte auch immer i. O.

Seit ca. 2 Jahren ging es mir schleichend immer ein bisschen schlechter, also Müdigkeit in erster Linie und auch die Werte waren nicht mehr ganz optimal. Dann hat mein Doc mir die Euthyrox 100 verordnet, die ich jetzt ca. 1 Jahr genommen habe. Aber seltsamer Weise ist es jetzt wieder schlechter geworden, wieder Mattigkeit und vorallem auch stärkere Gewichtsprobleme (3 Kilo wie festgenagelt innerhalb von einigen Monaten drauf, bei größerer Ernährungskontrolle).

Ich war jetzt wieder zum Werte messen und habe eigentlich angenommen wieder eine höhere Dosis verordnet zu bekommen. Jedoch war genau das Gegenteil der Fall. Ich bin eindeutig im Bereich der Überfunktion. Die Dosis wird jetzt leicht gesenkt. Mit dem Doc werde ich erst später sprechen können.

Aber kann das sein, dass ich bei den Symptomen eine Überfunktion habe? Es kommt mir so komisch vor. In 4 Wochen muss ich noch mal kontrollieren lassen.

...zur Frage

Schilddrüsen Tabletten tödlich?

Hallo Community

Ich habe eine Schilddrüsen unterfunktion.

Muss also 100mg Tabletten einnehmen wo hormone für die Schilddrüse sind.

Jetzt mal als Frage kann es passieren durch eine überdosierung das man stirbt?

MfG dennis

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Depressionen in den Griff?

Bitte bitte lesen auch wenn es lang ist

Hallo ich schreibe hier weil ich langsam verzweifelt bin ... alles fing an dieses Jahr. Ich war lustlos antriebslos Schweißausbrüche. Ich wusste ja das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe und Hashimoto. 

Die Werte waren aber nicht in Ordnung habe 2 mal den Arzt gewechselt weil es einfach nichts geworden ist und die Ärzte mir auch nicht zugehört haben.

 Der 3 Arzt hat mir endlich zugehört. So Blutabnahme erfolgte Werte nicht in Ordnung so ging es immerzu neue Dosis weil ich dann auch mal in die Überfunktion rutschte . Zwischenzeitlich hatte ich auch Ohrgeräusche Schwindel Benommenheit also auch noch zum Ohren Arzt. Der Ohren Arzt stellte eine Ohren Entzündung fest tropfen haben geholfen. Aber wegen den Schwindel und Benommenheit überwies er mich zum Neurologen. Dem sagte ich meine Symptome unter anderem auch Kopfschmerzen und Schlafstörungen und er sagte, es kommt von den Psyche also Depressionen und verschrieb mir Sertralin 25 mg ...

Die Symptome wurden nicht besser, bin immer noch lustlos immer noch antriebslos habe immer noch Schweißausbrüche und immer noch Schlafstörungen und Kopfweh :( Naja dann zwischen zeitlich bin ich zum Hausarzt der sagte deine Werte sind jetzt prima spitze optimal :) ... hat dann auch Lunge Herz ab gehorcht und meine Beine abgetastet. Alles prima weil ich auch angenommen habe. 

Ich sagte aber ich bin lustlos, antriebslos und vor allem habe ich Schlafstörungen. Sagte er wegen den Schlafstörungen schreib ich dir mal was auf für 2 Wochen. Und dann sagte ich und was ist mit der Lustlosigkeit?

Seine Antwort wenn er mich so anschaut findet er dass es nicht so schlimm sein. Ich OK. Und das Problem ist einfach dass es manchmal aus heiterem Himmel kommt ich mache meinen Haushalt auf einmal kommen Schweißausbrüche und ich bin lustlos und total außer Gefecht gesetzt Was kann ich noch tun :( kann nicht mehr bin sehr oft an weinen.. :( :( Ach inzwischen nehme ich sertralin 50mg.

Was kann ich noch tun :(

...zur Frage

Abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion! Bitte um Hilfe!

Brauche dringend Rat!

Habe eine Unterfunktion. Ernähre mich gesund mit viel Obst und Gemüse, Fleich: kein Schwein, sondern nur Geflügel, Vollkornprodukte.

Desweiteren gehe ich täglich, trotz schlimmen Schmerzen (Leistenbruch) walken und nehme Hormone gegen die Schilddrüsenunterfunktion. Werde aber trotzdem dicker und der Zeige auf der Waage geht nicht zurück

Was kann man da noch tun? Wäre für Hilfe dankbar!

...zur Frage

Hat man so viele Nebenwirkungen durch überdosierung von l thyroxin?

Hallo hat den keiner Erfahrung ich bin am verzweifeln :(

Ich War am Freitag beim Arzt meine blutergebnisse waren da die Arzthelferin hat nur gesagt ich War etwas überdosiert und bin etwas in die Überfunktion gerutscht bekam l thyroxin 125 ug davor nahm ich 150 ug ...

Ich War beim Arzt weil es mir jeden Tag schlechter ging

  • lustlos
  • schlapp
  • antriebslos
  • keine mutivation

Einfach auf null Bock :(

Hat jemand Erfahrung Kann es den wirklich von den überdosierung kommen oder kann das was anderes sein...

Bin am verzweifeln jeden tag geht es mir schlechter und schlechter ich mag nicht mehr :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?