Schiene nach Weisheitszahnoperation?

2 Antworten

Ich weiß nicht welche Schiene Du hast, das fragst Du morgen den ZA am besten nach der Behandlung, nimm sie mit, vllt muss sie etwas angepasst werden wenn der eine Zahn dann fehlt, alles Gute für morgen.

Deine vorderen Zähne werden nicht gerader wenn die Weisheitszähne weg sind.

Das ist Blödsinn und kann Medizinisch bis heute von keinem Arzt belegt werden.

 

http://zahnfilm.de/af/index.php?option=com_content&view=article&id=468:weisheitszaehne-haben-mit-der-spange-nichts-zu-tun&catid=19&Itemid=100008

 

 

Frag deinen Zahnarzt mal nach einer einzigen Wissenschaftlichen Arbeit die zum Ergebnis kommt das Weisheitszähne etwas mit Zahnschiefstand der vorderen Zähne zu tun haben.

Wenn er dir eine Nennen kann dann Poste sie hier bitte, denn ich habe trotz Intensiver Mehrwöchiger Suche keine gefunden. Auch mein Zahnarzt konnte keine nennen.

 

Grüße

Es gibt doch so schienen die kosten auch ganz schön viel, die drücken ganz schön schmerzhaft die Zähne wieder an ihren Platz..

Und DURCH die Weißheitszähne , weil meine schräg wachsen, die drücken gegen meinen backenzahn, wurden meine unteren Zähne schief, die waren vor dem gedrücke der weißheitszähne perfekt grade..:P

0
@Sojana

Nein das ist noch keine einziges mal Nachgewiesen worden.

Die würden auch schief werden wenn du deine Weißheitszähne mit 15 Jahren rausbekommen hättest.

Poste doch bitte die Quelle deiner Aussage ich bin auf der Suche nach Beweisen die deine Aussage unterstützen. ( kein Witz)

0

Was möchtest Du wissen?