Schiene am Fuß, trotzdem trainieren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi

Mir ist letztens genau dasselbe passiert.:-( Laufe jetzt auch mit Schiene herum. Alles was ohne den Fuß geht, kannst du auf jeden Fall machen! Mache seitdem regelmäßig situps, Liegestutzen etc.. Ansonsten eine Woche komplett Pause, dann geht auch mehr, aber nur bis zur schmerzgrenze! Und keine Extrembelastungen! Fahrrad fahren geht gut, oder wandern...

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normal schon. und auch dem bein kannst du ein bisschen bewegung gönnen, natürlich nur im rahmen dessen, was die schiene erlaubt...

ich bin damals auch mit dem gebrochenen fuß auto gefahren :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es dir nicht empfehlen! Du brauchst ja bei fast allem dein bein unteranderen belastest du dieses auch was der heilung nicht weiterbringt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nichts garantieren, aber ich glaube ja; kannst du :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar kannst du das, Hau rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber sein und ruh dich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich vom Schmerz leiten. Wenn es wehtut, lass es bleiben. Wenn nicht, dann gönn dir.

Du darfst mit der Schiene ja auch einkaufen, spazieren, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange du das Bein nicht belastest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?