schiefes hören, verzerrt und schräg

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Antibiose bekämpft den bakteriellen Befall, aber leider auch das Immunsystem des Körpers. Sobalddie Antibiose aussetzt, muss das Immunsystem wieder hochfahren...da kommt es dann auch vor, dass sich die Symptome kurz verschlechtern, bis das körpereigene Immunsystem wieder seine Leistung normal erbringt. Hatte ich zuletzt in Breslau, und obwohl ich das weiss, habe ich Bange gehabt, dass die Kehlkopfentzündung nach Absetzen der Antibios wieder aufblüht... Mein Rat: sprich mit Deinem Arzt darüber...

Bei mir hat die mittelohrentzündung auch sehr lang gedauert und ich hatte auch alle Symptome wie du sie eben beschreibst bei mir ging es nach 10-14 Tagen wieder etwas komplett schmerzfrei und wieder normal hörend war ich nach 3 Wochen also mach dir kein Kopf das wird alles gute Besserung...

hatte ich auch mal bei meiner mittelohrentzündung. da hab ich alles so gehört, als käme es von einer computerstimme. ging aber recht bald wieder weg. wenn du dich noch nicht gut fühlst, würd ich nochmal zur ärztin gehen und sie fragen, ob du die antibiotikatherapie verlängern sollst, ob ihr sonstwas dazu einfällt. soaws kann sich über wochen ziehen.

danke ! Das beruhigt mich..

1
@minamaria1

und bevor du dich nochmal erschreckst. es kann auch passieren, dass das trommelfell einreißt und es dann leicht aus dem ohr blutet oder nur flüssigkeit austritt. das ist "eigentlich" dann eine erlösung, weil du dann den druck und den schmerz schlagartig los wirst und es wächst auch von selbst wieder zu. schmerzen können länger bleiben und irgendwann bildet man sie sich sogar ein, weil man so darauf fixiert ist, auf die schmerzen zu achten. und druck verspürt man, weil ja flüssigkeit gegen das trommelfell drückt bei der entzündung. wenn du 20 antibiotika genommen hast, hast du sie dann 7 tage oder 10 tage genommen? ich musste auf jeden fall insgesamt 10 tage lang je 3 stück nehmen. vllt. war die therapie zu schwach? auf jedenfall schnell zur ärztin gehen wegen therapieverlängerung, weil sonst können die keime resistent werden, wenn man zu schnell aufhört. am besten einfach hingehen ohne termin. werden dich schon drannehmen. gute besserung!

0

Was möchtest Du wissen?