Schaut man beim Autofahren auf den rechten Fahrbahnrand?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du hast nach vorne zu schauen; die Seiten bekommst schon mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du beobachtest das gesamte umfeld beim fahren..  der blick ist in erste linie natürlich geradeaus in die richtrung in die du fährst. aber der blick schweift ständig nach links und recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Nacht orientiere ich mich meistens am rechten Fahrbahnrand, um nicht von entgegen kommenden Fahrzeugen geblendet zu werden. Tagsüber schaue ich geradeaus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Blick mittig gerichtet ist, dann siehst du ja rechts und links den Fahrbahnrand im Augenwinkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte man nur machen wenn ein Fahrzeug mit starkem Licht entgegen kommt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?