Schamhaare,Ja oder Nein?

12 Antworten

Mir ist alles recht, solange es sauber ist. Gestutzt finde ich aber irgendwie am besten. Glatt zwar auch, aber leider gibt das oft Pickelchen und wunde Haut.

Im Gegensatz zu dem, was so gerne postuliert wird, hat Rasieren nichts mit Hygiene zu tun. Wer sich mit Haaren nicht waschen kann, kann es auch ohne nicht. Und ich finde Rasurstoppeln oder Rasurpickelchen um einiges abstoßender als natürliche, aber gepflegte Haare. Von mir aus können die dranbleiben.

Es ist schöner mit und natürlicher. Vor allem sieht es besser aus!

23

ein ganz klares: NEEEEEIN! natürlicher vil. aber nicht besser ;-)

0
24

Ein ganz klares: NEIN zu deiner überflüssigen Antwort! Sich nicht zu rasieren ist nicht nur gesünder, sondern auch hygienischer. Dieses Modediktat wird immer weniger und das ist gut so!

0

Was möchtest Du wissen?