Schallmauer ganz oft hintereinander durchbrechen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich war selber Pilot, das geht nicht so kurz hintereinander wegen dem Luftwiderstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Startrails 06.09.2014, 00:36

Würde ich vom Logischen her auch sagen, aber es wäre doch möglich, dass man die Schallmauer immer wieder durchbricht durch erneutes beschleunigen/ Schub geben, oder?

Würde mich jetzt tatsächlich auch interessieren :-)

0
HawaiiMyLove 06.09.2014, 00:40
@Startrails

Ja, das geht, aber eben in größeren Zeitabständen und mit einem ordentlichen Schub, den meistens nur Kampfflugzeuge erzeugen.

1
HawaiiMyLove 06.09.2014, 00:42
@Drainage

Das kommt auf das Kampfflugzeug an, mehrere Minuten ist aber eher wahrscheinlich.

2

eine Sinusschwingung sieht keinen widerstand vor, sie wiederholt sich regelmäßig. bei einem flugzeug kommt der luftwiderstand zum tragen, was einen schnellen (sekunden) eintritt in die schallmauer nicht gewährleistet. zumindest ist das mein stand, keine ahnugn was für top secret programme so ablaufen im moment

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drainage 06.09.2014, 00:41

Deswegen war das auch nur mein theoretischer Gedanke. Die Frage ist halt jetzt, wie viel trotz Luftwiderstand noch möglich ist.

0
Zesios 06.09.2014, 00:42
@Drainage

um da eien exakte antwort darauf zu geben fehlt mir leider das spezialwissen über widerstand, aerodynamik und energie. tut mir leid ^^

0

'Die Schallmauer' gibt es in der Physik nicht. Das ist ein historischer Begriff, der beschreibt, dass es lange gedauert hat, bis man wußte, wie das geht und die Technik zur Verfügung hatte, mit höherer als der Schallgeschwindigkeit zu fliegen. Die Schallmauer war eine mentale Schranke und wurde sozusagen im Kopf durchbrochen.

Ein Fluzeug, das dazu in der Lage ist, Überschallgeschwindigkeit zu erreichen, kann das so oft und so rasch hintereinander ausführen, wie der Pilot die Triebwerke drosseln und hochfahren kann und das Flugzeug darauf reagiert.

Vergleiche das damit, wie schnell Du hinterienander auf der Autobahn die 200 km/h überschreiten kannst. Du wirst festestellen, dass das davon abhängt, wie fein Du das Gaspedal bewegen kannst (pendelst Du zwischen 201 und 199 km/h oder zwischen 220 und 180 km/h?), wie schwer das Auto ist und welche Leistung der Motor abgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DieBernerWurst 07.09.2014, 01:43
Vergleiche das damit, wie schnell Du hinterienander auf der Autobahn die 200 km/h überschreiten kannst. Du wirst festestellen, dass das davon abhängt, wie fein Du das Gaspedal bewegen kannst (pendelst Du zwischen 201 und 199 km/h oder zwischen 220 und 180 km/h?), wie schwer das Auto ist und welche Leistung der Motor abgibt.

Trivialerweise...

0

Theoretisch kann die Schallmauer unendlich oft durchbrochen werden, ist ja eigentlich nichts dabei. Das einzige was sich ändert ist halt dass du immer um die Schallgeschwindigkeit oszillierst...was in der Realität schwer werden dürfte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DieBernerWurst 06.09.2014, 12:59
was in der Realität schwer werden dürfte ;)

Genau das habe ich mir auch schon alles gedacht, aber auf welchen zeitlichen Abstand kommt man mit heutigen Flugzeug?

0

In der Praxis müsste der Pilot den throttle zurücknehmen und damit den Schub verringern. Im Supersonic ist der Luftwiderstandsbeiwert doppelt so hoch wie im reinen Unterschall. Das Flugzeug wird daher zügig wieder in den Unterschallbereich gehen. Jetzt müssen die Turbínen wieder hoch gefahren werden um das Flugzeug beschleunigen zu können. Da alle Parameter wie Turbinenschub, Masse des Flugzeug fehlen ist man auf grobe Schätzungen angewiesen. Ich meine auch es geht nur im Minutenbereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell wie du dein Flugzeug beschleunigen und abbremsen kannst. (Es reicht ja eine Schwankung von wenigen m/s )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drainage 06.09.2014, 00:40

Genau und da würde mich eine Zeit interessieren. Dazu muss es doch irgendwo Daten geben.

0

Was möchtest Du wissen?