Schäme mich mit meiner Mutter rauszugehen

25 Antworten

klar kann man da noch mit seine mom einkaufen gehen. klar geht das jedem so wenn er in der pubertät ist haha aber deine mutter macht ja sicher nix über peinliches. du solltest glücklich sein dass deine mutter was mit dir unternimmt und sich für dich zeitnimmt. sei doch froh!

Das geht vorbei. Hoffentlich. Mit 14 bist du in der Pubertät und willst natürlich möglichst erwachsen wirken. Mit der Mutter gesehen zu werden könnte diesem Eindruck einen Abbruch tun, denkst du vielleicht. Tut es aber nicht! Komm mal von der Sicht weg, dass es nur die Mutter-Kind-Rolle gibt. Sicher versteht ihr euch nebenbei doch auch gut, oder? Sonst würdet ihr ja nicht zusammen einkaufen gehen. Da ist nichts Problematisches dran. Jeder hat eine Mutter (oder hat eine gehabt) und es ist absolut nicht peinlich, mit ihr zusammen in der Öffentlichkeit aufzutreten. Peinlich könnte es eher sein, wenn einem das peinlich ist ;-)

Paulinator glaub mir es ist nicht peinlich ! Deine Mutter war es auch nicht peinlich mit dir in die Stadt zu gehen wo du noch in ihr Bauch warst ! Bald wird deine Mutter es nicht geben und du wirst es später bereuen ! Also genieße die Zeit mit ihr UND es ist egal was andere von dir denken !

also ich bin auch ungefähr 14 und finde es ganz normal, mit meiner Mutter einkaufen zu gehen. die meisten meiner Freunde begleiten ihre Mutter auch zum einkaufen. warum sollte das peinlich sein? man hilft doch nur seiner Mutter und das ist keineswegs peinlich

Hey! Ich denke in deinem alter ist es ganz normal das man sich von den eltern distanzieren möchte und die eltern peinlich sind. . Typisch Pubertät :) Allerdings sollte man es dabei nicht übertreiben schließlich hat deine Mutter dir das leben geschenkt und dich jahre lang erzogen und sich um dich gekümmert.
Deshalb denke ich brauch Es niemandem peinlich zu sein mit der Mutter einkaufen zu gehen oder so. Du bist in einem Alter in dem du deine Mutter mit solchen Kleinigkeiten unterstützen kannst :D meiner Erfahrung nach wird man deswegen auch nicht ausgelacht oder gehänselt. Und selbst wenn dich mal jemand muttersöhnchen nennen sollte steh drüber denn meist sind das eh nur Kinder die sich eine solche Beziehung zu ihrer mutter wünschen. Und glaub mir diese Phase geht auch vorbei lb, Paprikaa

Was möchtest Du wissen?