Schadet das Rauchen der Stimme?

6 Antworten

Rauche ist schädlich für die Atemwege, also auch für Kehle und Stimmbänder. Außerdem wird dein Stimmumfang kleiner. Das ist eine Erfahrung die viele erst dann bemerken, wenn sie aufhören zu rauchen. Ohne Anstrengung oder besondere Übung erreichen sie mit der Zeit bis zu 2 Ganztönen mehr in die Höhe und auch in die Tiefe!

Das Rauchen verändert den Stimmklang und macht die Stimme heiserer. Die allermeisten professionellen Sänger rauchen deshalb nicht, es sei denn, dass eine rauchige Stimme zu ihrem Musikstil passt.

Auch in den Chören, in denen ich mitsinge, ist der Anteil der Raucher sehr gering, vielleicht zwei oder drei Prozent der Sänger.

Ich habe als Jugendliche im Berliner Ensemble in der Philarmonie gesungen und geraucht, sowie 80% der anderen Sänger. Wir haben uns nicht von denen unterschieden die Nichtraucher waren. Töne treffen und Stimme halten hat bestens geklappt.

Veränderung der Stimme durchs Rauchen

Ich bin 18 Jahre alt und rauche seit einem halben Jahr regelmäßig. Die Zigaretten sind relativ stark (West Red - Teer: 10 mg, Nikotin: 0,8 mg, Kohlenmonoxid: 10 mg). Ich kann schon leichte Veränderungen an meiner Stimme feststellen. Kann das wirklich so sein oder bilde ich mir da was ein? Wie lange muss man rauchen, damit sich die Stimme bemerkbar verändert? (Ich rauche um die 4-7 Zigaretten am Tag)

...zur Frage

Singe ich schlechter, wenn ich rauche?

Ich hatte mal eine ganz schöne stimme aber dann habe ich mit dem rauchen angefangen (hab mittlerweile aufgehört) seit dem treffe ich nicht mehr die hohen töne und meine stimme hört sich nur kratzig an. Hat es was mit dem rauchen zu tun? Wird das mal wieder normal?

...zur Frage

Darf man 2-3 Zigaretten pro Tag rauchen ohne dass es der Gesundheit schadet?

Wenn ich mehr rauche bin ich voll kaputt.

...zur Frage

E shisha Stimme weg :/

Also ich rauche seit ner Woche e shisha mit 0mg Nikotin. Jetzt ist meine Stimme weg und bisschen Schleim im Hals, aber hab keine Schmerzen und meine Mutter, die nichts von dem Rauchen weiß, tippt auf Kehlkopfentzündung. Ich soll jetzt zum Arzt gehen...aber sieht er, dass es vom Rauchen kommt, sollte es keine Kehlkopfentzündung sein?

...zur Frage

Schadet rauchen der Stimme?

Ich nehm seit 1 Jahr Gesangsunterricht & bin auch ziemlich gut :) Allerdings rauche ich auch^^ (nicht iwie abhängig etc oder enorm viel... ca. 10 Zigaretten pro Tag, am Wochenende mehr) jetzt meine Frage dazu: Kann das Rauchen meiner Stimme, den Stimmbändern schaden & sie iwie beeinträchtigen?

Danke für die Antworten! :) LG.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?