Samsung LED Fernseher Sat Empfang?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der kann ganz einfach über ein HDMI Kabel mit dem Fernseher verbunden werden,über Scart sind keine HD Signale möglich.

Der hat HD+ und darüber sind die privaten auch in HD empfangbar,das kostet aber etwas,wenn Dir HD nicht so wichtig ist dann würde auch ein Receiver ohne HD+ reichen

https://www.amazon.de/THOMSON-Digitaler-Satelliten-Receiver-Koaxialausgang/dp/B07BH7B5BK/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=sat+receiver+hd%2B&qid=1638130302&sr=8-7

Das ist ein ganz einfacher ohne HD+

https://www.amazon.de/PremiumX-Receiver-Satelliten-Receiver-Multimedia-Player-vorprogrammiert/dp/B08PG22D9K/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=sat+receiver&qid=1638130463&sr=8-4

Er will doch wissen ob man ein Receivermodul nachrüsten kann im inneren des TV, so wie das bei den heutigen TVs ist.

0
@heilaw

Wer hier so fragt hat keine Ahnung wie das gemacht werden könnte,und warum ahnungslos am Fernseher rumbasteln wenn es mit einem Receiver einfacher und billiger zu machen geht.

Ein neues Tunermodul mit DVB-S Tuner würde deutlich mehr koste als ein Receiver,wenn es das für den Fernseher dann überhaupt gibt.

1

Danke für den Stern,Gruss andie

1

Man schaut sich einfach hinten am Fernseher an, was man für Anschlüsse hat (meist HDMI und Scart) und kauft sich dann für solch einen Anschluß für 30 - 50€ einen Receiver. Fertig. Den Fernseher nachrüsten ist nicht nur ein Vielfaches teurer sondern auch unrentabel bei der heutigen Lebenszeit von Fernsehern. In dümmsten Fall geht das Ding nach einem Jahr kaputt und dann fliegt der nachgerüstete Receiver (wenn es einen für dieses Gerät überhaupt gibt) mit raus!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Berufliche Erfahrung

Was möchtest Du wissen?