sat empfang ohne Receiver wenn Fernseher dvb-t2 hat?

4 Antworten

DVB-T2 und Sat sind zwei völlig unterschiedliche Empfangswege,das der Fernseher DVB-T2 hat bedeutet er hat den Tuner für diesen Empfangsweg eingebaut somit wird dafür kein Receiver benötigt.Das devolo System funktioniert nur bei Satempfang,DVB-T2 ist der digitale Antennenempfang über stationäre Erdsender,Sat Signale kommen von einem Sateliten aus dem All.Das DVB-T2 Signal kann über Zimmerantenne oder Aussenantenne empfangen werden,in ländlichen Gebieten überwiegend über Aussenantenne in Ballungsräumen meist über eine Zimmerantenne.Im Link kannst Du überprüfen wie der Empfan bei Dir möglich ist

http://www.dvb-t2hd.de/empfangscheck 

Hier Zimmerantennen

https://www.conrad.de/de/aktive-dvb-tt2-stabantenne-xoro-han-100-innenbereich-verstaerkung20-db-schwarz-1362035.html?gclid=CKu9ha-buNECFULnGwodpysKvw&insert_kz=VQ&hk=SEM&WT.srch=1&WT.mc_id=google_pla&s_kwcid=AL!222!3!171021064298!!!g!!&ef_id=WHUozwAAAGLToKii:20170110183247:s 

http://www.pearl.de/a-PX2222-1203.shtml;jsessionid=o983766478FC371C9F95741E6A66F74C9?vid=917&wa_id=40&wa_num=2&utm_source=googleps&utm_medium=cpc&gclid=CPfR1MObuNECFdU_Gwod8ogCyQ 

https://www.weltbild.de/artikel/elektronik/thomson-ant1410-hd-zimmerantenne-fuer-tv-radio-dvb-t-t2_17906171-1?origin=pla&wea=8064339&gclid=CN260dWbuNECFeUp0wodaokFmA 

Hier Aussenantennen,die kannst Du aussen am Fenster anbringen

https://www.otto.de/p/microelectronic-gl800-dvb-t-t2-aussenantenne-plus32db-inkl-10m-anschlusskabel-571407394/#variationId=571407395 

http://www.rakuten.de/produkt/strong-srt-ant-45-dvb-t-dvb-t2-hdtv-aussenantenne-mit-lte-filter-1059347840.html?cid=google_base&utm_source=gshopping&utm_medium=referral&utm_campaign=googlebase-2010-07&portaldv=6&sclid=a_google_de_pla_empty_multitrader_199-728-4363_1059347840_t&gclid=CPLu6ZCcuNECFUMSGwodQEcE2g 

Im Prinzip... ja !

aber.... DVBT ist noch nicht flächendeckend überall (gut) zu empfangen !

Also solltest du dich zuerst informieren, wie es in deiner Umgebung aussieht !

Achso.... bei guten Verhältnissen brauchst du nur eine Mini

Antenne, die auch hinter dem TV versteckt werden kann....

(Kosten um die 20€)

Mit DVB-T2 kann man max. 20 unverschlüsselte TV-Programme, oft aber nur 12, empfangen, die von der ARD über Antennen auf der Erde abgestrahlt werden - deshalb terrestrisches TV.

Die ca. 60 deutschsprachigen TV-Vollprogramme sind nur mit SAT-Anlagen und nur teilweise über Kabelfernsehen zu empfangen.

DVB T2 oder geht auch einfach Telekom Entertain?

Hallo meine Frage ist einfach ich gucke momentan TV über DVB-T und mein Ferenseher ist auch nicht DVB T2 Fähig.

jetzt die Frage geht es nicht einfach so das ich zu meinem Telekom Vertrag das Entertain dazu buche um alle Privaten sender zu sehen? weil das im grunde günstiger für mich wäre als wenn ich mir einen DVB T2 Reciver Kaufe und dann noch das Jahres abo für 60€ bei freenet.tv

geht das so wie ich mir das vorstelle?

...zur Frage

gibt es einen tragbaren mini fernseher mit Sat Receiver oder Sat Tuner?

habe tragbare mini fernseher gesehen (zb.dyon goal) die aber nur DVB-T Empfang Haben. bitte helft mir!

...zur Frage

Freenet-TV per DVB-T2: Kann ein Freenet-TV-Receiver oder ein CI+-Modul abwechselnd an verschiedenen Fernsehern angeschlossen werden oder gibt es Gerätebindung?

Ein Verkäufer in einem Elektronikfachmarkt meinte zu mir auf meine Rückfrage, dass man einen Freenet-TV-Receiver oder ein Freenet-TV-CI+-Modul (zum Empfang privater Fernsehsender über den DVB-T2-Antennenübertragungsweg) nach telefonischer Aktivierung oder auch Internetaktivierung mit der Freenet-TV-ID nur an dem zu diesem Zeitpunkt verbundenen Gerät betreiben kann und den Receiver oder das Modul nicht auch vom einen Fernseher entfernen und an einen anderen anschließen kann.

Stimmt diese Information überhaupt oder kann ich den Receiver oder das Modul beliebig häufig an verschiedenen Fernsehgeräten anschließen beziehungsweise in den CI+-Schacht einstecken?

Denn die angebliche Gerätebindung hieße ja, dass irgendwie die Seriennummer des Fernsehers an den Receiver oder an das Modul gelangen müsste und sich mittels eines Algorithmus aus der Kombination der Freenet-TV-ID und der Seriennummer des Fernsehers eine neue Seriennummer ergeben müsste, welche dann zur Aktivierung entweder automatisch (wie sollte das ohne Internet gehen? Per UMTS oder DVB-T2 wird ja sicherlich nichts an den Betreiber von Freenet-TV zurückübermittelt; geht also technisch nicht, hoffe ich?) oder per Telefon oder Internet an den Betreiber übermittelt werden, um die Kombination aus Receiver und Fernseher oder Modul und Fernseher freizuschalten. Bislang konnte ich aber nicht erkennen, dass der Ferseher nach Einschieben des CI+-Moduls eine neue Aktivierungsnummer generiert hätte, sondern zeigt nur die Freenet-TV-ID an, die auch im Lieferumfang des Moduls auf einer Pappkarte zu finden ist.

Wie sieht denn die richtige Situation aus?

...zur Frage

Funktioniert eine dvbt2 antenne auf einen dvbt fernseher auf?

Ich habe einen eher älteren Fernseher der DVB-T besitzt und will nun mit der DVB-T2 Antenne Fernseher schauen. Dies funktioniert aber nicht. Nun weis ich nicht mehr so richtig weiter. Muss ich mir einen Receiver kaufen oder einfach nur eine DVB-T Antenne? Bzw. geht DVB-T überhaupt noch in Bayern?

Vielen Dank Im Vorraus

...zur Frage

RTL Nitro zee one sat 1 Gold auf einmal weg?

Oma besitzt 2 Fernseher, einmal dvb t2 geeignet,einmal nicht aber mit dvb t2 Receiver. Der dvb t2 Fernseher empfängt die drei Sender . Beim anderen mit Receiver waren die Sender da und aufeinmal kommt kein Signal . Habe dann nochmals Sendersuchlauf gemacht, aber immernoch kein Signal , habe den Receiver auf Werkseinstellung gesetzt und alles neu suchen lassen , jetzt werden die drei Sender nicht mal mehr aufgeführt .

Woran könnte das denn liegen ?

Anbieter ist Unitymedia Kabel bw

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?