sat empfang ohne Receiver wenn Fernseher dvb-t2 hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

DVB-T2 und Sat sind zwei völlig unterschiedliche Empfangswege,das der Fernseher DVB-T2 hat bedeutet er hat den Tuner für diesen Empfangsweg eingebaut somit wird dafür kein Receiver benötigt.Das devolo System funktioniert nur bei Satempfang,DVB-T2 ist der digitale Antennenempfang über stationäre Erdsender,Sat Signale kommen von einem Sateliten aus dem All.Das DVB-T2 Signal kann über Zimmerantenne oder Aussenantenne empfangen werden,in ländlichen Gebieten überwiegend über Aussenantenne in Ballungsräumen meist über eine Zimmerantenne.Im Link kannst Du überprüfen wie der Empfan bei Dir möglich ist

http://www.dvb-t2hd.de/empfangscheck 

Hier Zimmerantennen

https://www.conrad.de/de/aktive-dvb-tt2-stabantenne-xoro-han-100-innenbereich-verstaerkung20-db-schwarz-1362035.html?gclid=CKu9ha-buNECFULnGwodpysKvw&insert_kz=VQ&hk=SEM&WT.srch=1&WT.mc_id=google_pla&s_kwcid=AL!222!3!171021064298!!!g!!&ef_id=WHUozwAAAGLToKii:20170110183247:s 

http://www.pearl.de/a-PX2222-1203.shtml;jsessionid=o983766478FC371C9F95741E6A66F74C9?vid=917&wa_id=40&wa_num=2&utm_source=googleps&utm_medium=cpc&gclid=CPfR1MObuNECFdU_Gwod8ogCyQ 

https://www.weltbild.de/artikel/elektronik/thomson-ant1410-hd-zimmerantenne-fuer-tv-radio-dvb-t-t2_17906171-1?origin=pla&wea=8064339&gclid=CN260dWbuNECFeUp0wodaokFmA 

Hier Aussenantennen,die kannst Du aussen am Fenster anbringen

https://www.otto.de/p/microelectronic-gl800-dvb-t-t2-aussenantenne-plus32db-inkl-10m-anschlusskabel-571407394/#variationId=571407395 

http://www.rakuten.de/produkt/strong-srt-ant-45-dvb-t-dvb-t2-hdtv-aussenantenne-mit-lte-filter-1059347840.html?cid=google_base&utm_source=gshopping&utm_medium=referral&utm_campaign=googlebase-2010-07&portaldv=6&sclid=a_google_de_pla_empty_multitrader_199-728-4363_1059347840_t&gclid=CPLu6ZCcuNECFUMSGwodQEcE2g 

Mit DVB-T2 kann man max. 20 unverschlüsselte TV-Programme, oft aber nur 12, empfangen, die von der ARD über Antennen auf der Erde abgestrahlt werden - deshalb terrestrisches TV.

Die ca. 60 deutschsprachigen TV-Vollprogramme sind nur mit SAT-Anlagen und nur teilweise über Kabelfernsehen zu empfangen.

Im Prinzip... ja !

aber.... DVBT ist noch nicht flächendeckend überall (gut) zu empfangen !

Also solltest du dich zuerst informieren, wie es in deiner Umgebung aussieht !

Achso.... bei guten Verhältnissen brauchst du nur eine Mini

Antenne, die auch hinter dem TV versteckt werden kann....

(Kosten um die 20€)

Nein. Irgendwas muss die SAT-Signale ja schließlich verarbeiten.

Was möchtest Du wissen?