Mit DVB T2 Antenne nur 4 Sender?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Antenne ist da nicht ausschlaggebend,es muss eine DVB-T2 Receiver dranhängen um DVB-T2 Sender zu empfangen wenn der Fernseher keinen DVB-T2 Tuner verbaut hat.Die Antenne empfängt nur ein Signal,da ist es egal ob DVB-T  oder DVB-T2 auf der Verpackung steht.Wenn 4 Sender gefunden wurden dann sind es wohl immer noch DVB-T Sender wie es auch mit einer anderen Antenne möglich wäre.Da hängt der Empfang von DVB-T2 Sendern auch davon ab wie viele überhaupt schon verfügbar sind,nicht im allen Gebieten wurde schon komplett auf DVB-T2 umgestellt,in vielen Gebieten läuft noch ein Paralelbetrieb DVB-T und einige DVB-T2 Testsender,da meistensd nur ARD HD,ZDF HD und 2 Privatsender.Über den Link kannst Du rausfinden ob und welche DVB-T2 Sender bei Deiner Oma schon verfügbar sind

http://www.dvb-t2hd.de/empfangscheck

Wenn ein DVB-T2 Receiver fehlt und Du Links zu passenden Receivern haben möchtest dann gebe das doch über Kommentar noch an,dann reiche ich die gerne noch nach.

Ist denn bei euch schon auf DVB-T2 umgestellt?

Wenn ja, solltet es schon ein paar Sender mehr sein. Sonst ist entweder irgendwas kaputt, falsch eingestellt oder eure Empfangssituation ist zu schlecht. Dann muss eine andere Antenne, womöglich eine Außenantenne, ran.

Das lässt sich aber aus der Ferne schwer beurteilen. Wie sieht es denn bei den Nachbarn aus?

Das liegt daran, dass du für die Privatsender extra blechen musst! Und zwar monatlich!

Wie weit entfernt vom Sendemast wohnt Oma, und ist das eine Antenne mit oder ohne  Verstärker? Welche Sender sind das?

Was möchtest Du wissen?