Alten Antennenverstärker für Dvb-t2 nutzen?

 - (Technik, Film, TV)  - (Technik, Film, TV)

3 Antworten

Sofern der UHV Bereich von Kanal 21-48 abgedeckt wird, ja. Allerdings gibt es zu beachten dass ältere Verstärker möglicherweise auch LTE-Signale mitverstärken, was den Empfang dann wieder sehr beeinträchtigt. Probieren geht hier m. A. nach über Studieren.

DVB-T2 ist darüber möglich der Verstärker deckt da die genutzten Frequenzen ab,Du kannst ihn dafür nutzen.

Von der Sat Anlage zur TV brauchst du jetzt keinen Verstärker mehr. Kann aber sein, dass du mir dem alten coax Probleme bekommst.

Du solltest die Frage richtig lesen,es geht um DVB-T2 und nicht um DVB-S und bei DVB-T2 Empfang kann der Verstärger eingesetzt werden und für einen erheblich besseren Empfang sorgen.

0

Ou hast recht. mein Fehler.

0

Was möchtest Du wissen?