Was bedeutet es, wenn bei einem Fernseher das steht: Triple Tuner für DVB-T2/C/S2, CI+, H265-HEVCDecoder Brauche ich dann weder Antenne noch Receiver?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein das bedeutet lediglich, dass du für den Empfang von digitalen Sendern über die entsprechenden Empfangsarten keinen extra Reciever benötigst. Das ist aber bei allen neuen Fernsehern Standard, du musst nur wissen über welchen Empfangsweg du dein Signal empfangen willst und dann schauen, ob dein Fernseher dies unterstützt. DVB-T2 ist für Antenne (DVB-T nützt bald nichts mehr), DVB-C für Kabel und DVB-S2 für Sattelit.

Eine Antenne braucht man IMMER. Irgendwie muss das TV-Signal in den Fernseher kommen.

Je nach Empfangsweg sieht das so aus: 

DVB-T2 (Empfang vom Fernsehturm) Zimmer- oder Dachantenne notwendig
DVB-S (Empfang vom Satelliten) Sat-Schüssel außen am Haus notwendig
DVB-C (Empfang über Kabel) Vertrag mit Kabelanbieter und Kabelantennen-Anschluss in der Wohnung notwendig.

H.265 Decoder (Neues Kompressionsverfahren für DVB-T2 in Deutschland)

Gruß DER ELEKTRIKER

Für DVB-T brauchst Du nur eine Antenne .Für Sat eine Schüssel.Keine Receiver.