Sachbeschädigung durch Mieter - zahlt das Sozialamt?

4 Antworten

Wenn die Dame nur Sozialleistungen bekommt,keine Haftpflicht Versicherung hat,dann wird dir am Ende nur die Kaution bleiben,vom Sozialamt bekommst du da nichts !

Eine Klage wird da auch nichts bringen,weil dann noch mehr Kosten auf dich zukommen,die du dann erst mal tragen müsstest und sehr wahrscheinlich dann auch nie wieder sehen wirst.

Kannst zwar einen Titel vor Gericht erwirken,aber wenn nichts zu holen ist bringt der dir auch nichts.

Das solltest Du sofort dem Sozialamt mitteilen und eine Kündigung nicht ausschließen sollten die Schäden nicht gezahlt werden. Auch Sozialhilfeempfänger haben eine Haftpflichtversicherung die vom Amt bezahlt wird.

Die Kosten einer Haftpflichtversicherung können übernommen werden,aber nicht jeder Sozialhilfeempfänger hat automatisch eine Haftplichtversicherung,die muss er schon selber abschliessen,tut er das nicht muss er selber für die Schäden haften.

1
@andie61

Das sozialamt verlangt jedoch den abschluss einer haftpflichtversicherung zum jahresbeitrag von 54 euro den das amt zahlt.

0
@pilot350

Das ist blödsinn,das Sozialamt kann Beiträge zu einer Haftplicht und Hausratversicherung als Einkommensmindernd ansehen,zu der Hausratversicherung gibt es sogar ein Urteil das sie das muss,bei der Haftplichtversicherung ist es ein kann,sie übernimmt dann die Kosten,es darf aber niemanden dazu zwingen eine Haftpflichtversicherung abzuschliessen.Das SGB 2 sieht das auch in keinem Punkt vor,des weiteren frage ich mich wie Du auf die Summe von 54 Euo kommst,es gibt massig unterschiedliche Tarife und Konstallationen für Haftplichtversicherungen,eine davon ist schon die abgesicherte Schadenshöhe,es gibt keine Einheitsversicherung.

1

Jedenfalls nicht beim Sozialamt. Die Mieterin muß dafür aufkommen, ggf. hat sie ja eine Haftpflichtversicherung?

Gefahr durch beschaedigten Lichtschalter

Ich habe in einer Tiefgarage durch einen Zusammenprall einen Lichtschalter beschädigt. Es handelt sich um ein Modell, dass als würfelförmiger Kunststoffkasten an der Wand angebracht ist. Die Kabelleitung verläuft aussen an der Wand. Der Schalter ist also anders als die Schalter, die man gewöhnlich im bewohnten Bereich einer Wohnung vorfindet.

Durch den Zusammenprall ist ein Teil der Kunststoffhülle abgebrochen. Dadurch sind die elektronischen Bauteile des Schalters im inneren des Kunstoffkastens jetzt freigelegt.

Leider weiss ich bis heute nicht, bei wem genau ich den Schaden nennen und begleichen könnte.

Meine Frage dazu:

Stellt die Beschaedigung jetzt grundsätzlich eine Gefahr dar, wenn man die freigelegten elektronischen Bauteile berührt ?

Danke für alle Antworten im Voraus

...zur Frage

ist es Hausfriedensbruch wenn sich der Besuch vor Gericht verpflichtet hat nicht mehr die gemietete Wohnung seines Vaters zu betreten?

A hat seine Eigentumswohnung an B vermietet. B lässt hin und wieder seinen Sohn C dort schlafen. Dieser hat den Hausfrieden in der Zeit bereits durch Sachbeschädigung und Bedrohungen gestört.

Vor Gericht verpflichtet sich C, dass er die Wohnung nicht mehr betreten wird. Bei Zuwiderhandlung wird ein Zwangsgeld angedroht.

Heute ist C wieder in der Wohnung des B, der ihn aber auch hineingelassen hat.

Frage: besteht Hausfriedensbruch z. N. des A.?

...zur Frage

Habe ich zu unrecht Hausverbot bekommen (EDEKA)?

Ich war heute bei Edeka bin 14 Jahre alt und wollte mir Eistee kaufen.Ich hatte zufällig so ein kleinen TV Auschalter dabei welcher sich TV-B-Gone nennt und habe beim Edeka einen ausgeschaltet daraufhin wurde mir mündlich Hausverbot ausgesprochen und sie nannten das Sachbeschädigung?? Ich hab doch nix kaputt gemacht??War doch nur ein Scherz?

...zur Frage

Wie "verschöner" ich AfD Wahlplakate?

In meinem Dorf hängen seit kurzem an den Laternen AfD Wahlplakate und da möchte ich gerne mal Initiative ergreifen. Wie kann ich diese auf legale Weise "zerstören" oder unnütz machen?

...zur Frage

Handy in der Schule Zerstört?

Also ich war heute in der Schule und habe mich mit einem Mitschüler unterhalten als ein anderer mitschüler kommt und mich von hinten schubst mit voller Absicht daraufhin fliegt mein neues Handy auf den Boden und die Scheibe ist Komplet kaut ich darf zwar kein Handy in der Schule haben aber wer muss für den Schaden jetzt auf kommen in meiner Sicht würde ich sagen der Junge der mich geschubst hat oder ?

...zur Frage

Nicht so guter Freund hat Sachbeschädigung begangen aber gibt es nicht zu?

Gestern habe ich mit ein paar Freunden was getrunken und der eine war Sturz besoffen, ist aber auch schon volljährig. Aufjedenfall hat er so gegen 00:30uhr eine Scheibe in einem Gebäude eingeworfen, als die Polizei kam sind wir alle weggelaufen aber ich wurde erwischt. Bei der Polizei habe ich erstmal einen Alkohol -Test gemacht und ich hatte nur 0,45 Promille. Als ich dann den Namen von den Jungen gesagt habe, haben die Polizisten ihn sofort ausfindig gemacht und auch einen Alkohol-Test gemacht. Er hatte 1,4 Promille. Aufjedenfall bin ich als Zeuge aufgeschrieben. Was passiert jetzt? Weil er wird es nicht zugeben... Danke im Voraus für die ganzen Antworten!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?