Ryanair extra Gepäck nach der Buchung?

5 Antworten

Du kannst 15 oder 20kg Gepäck hinzubuchen, ich würde dir empfehlen das vorher online zu machen, am Schalter vor Ort ist es teurer! Kosten liegen bei 15 bis 75 Euro. Kannst du auch hier unter Gepäckbestimmungen noch mal nachlesen: http://flug.check24.de/airlines/ryanair

Genau wie Borat schreibt: Das geht. Und zwar ohne Probleme, solange du (oder der Onkel für dich) noch nicht eingecheckt hast. Der Onkel muss dir die Checkin-Daten geben, und du kannst dir für relativ teuer Geld Gepäck hinzubuchen. Einfach auf "Ihre Buchung bearbeiten" gehen, dann "Gepäck hinzufügen" auswählen, und dann leitet dich Ryanair schon durch das Menü. Aber pass auf, dass du nicht aus Versehen einen Koffer, eine Reiseversicherung und eine Busfahrkarte kaufst!

(Für eine Woche komme ich übrigens sehr gut mit den 10 kg bzw. 44 Kubikdezimeter aus, mehr will ich auch nicht mit mir herumschleppen. Seit neuerem lässt Ryanair zusätzlich zu dem einen Handgepäckstück ja auch noch ein zweites in der Größe 20 x 20 x 30 cm zu (ohne Gewichtsbegrenzung!!), in das z. B. Bücher passen. Aber die Menschen sind ja unterschiedlich!)

Glückliche Reise und ein gutes Auftreten in London wünscht

Toskana-Kalle

http://www.ryanair.com/de/geschaeftsbedingungen/regulations-checkedbaggage/

Jeder Fluggast darf bis zu 2 Gepäckstücke aufgeben, wofür die jeweils geltende Gebühr für aufgegebenes Gepäck (wahlweise bis zu einer Gepäckgrenze von 15 kg oder 20 kg) entrichtet werden muss. Aufzugebende Gepäckstücke können auch nach erfolgter Flugbuchung bis zu 4 Stunden vor dem planmäßigen Abflug über die Option "Buchung bearbeiten" (...) hinzugefügt werden.

Vielen dank! Meine Rettung! :)

0

Nur was das kostet, sollte man noch feststellen. Ryanair nimmt für sowas absolute Traumpreise, die den Flugpreis um einiges übersteigen können.

0

Natürlich geht das. Kannst du dir online oder sogar noch am Flughafen hinzubuchen (letzteres ist aber sehr teuer).

Was möchtest Du wissen?