Russisch oder Griechisch Lernen Was ist leichter und sinnvoller?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Russisch ist schon anspruchsvoll aber grundsätzlich sinnvoll weil von vielen Menschen gesprochen. Je nach künftigem beruflichen Tätigkeitsfeld daher eine sehr sinnvolle Wahl.

Griechisch... meinst du Altgriechisch oder Neugriechisch? Neugriechisch wäre nur dann sinnvoll, wenn du privat oder beruflich absehbar sehr viel mit Griechenland zu tun haben wirst. Als Sprache aus meine Sicht etwas leichter als Russisch zu lernen aber international von geringer Bedeutung.

Altgriechisch ist dagegen weniger als Sprache relevant, sondern als Denkweise. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt bei dieser "toten Sprache" auf grammatischen Strukturen und dem Inhalt der meist antiken Texte. Gesprochen wird das natürlich weniger, höchstens wenn mal ein Text deklamiert werden soll. Ich habe Altgriechisch gelernt und mit Graecum abgeschlossen und würde sagen, dass Altgriechisch als Grammatikphänomen neben Latein überflüssig ist, ohne Latein aber durchaus hilfreich. Mir haben die Texte aber vor allem inhaltlich sehr viel an geistigem Input gegeben, sodass ich diese Sprachwahl trotz gleichzeitigem Lateinunterricht nicht bereue.

Russisch hatte ich damals allerdings nicht zur Auswahl. Mit meinem heutigen Wissen würde ich wahrscheinlich Russisch dem Altgriechischen vorziehen, gegenüber dem Neugriechischen ist Russisch auf jeden Fall sinnvoller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich würde griechisch nehmen. Klar kommst du mit russisch sehr weit. Aber ich kann russisch und diese Sprache ist nicht leicht. Da ist griechisch um einiges leichter.
LG Chris :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12sweet
26.02.2016, 16:07

Ich spreche Griechisch  und ich kann sagen das es bestimmt nicht eine einfache Sprache ist :)  

1
Kommentar von chrisssssssss
26.02.2016, 16:10

Ich spreche auch griechisch. Ich bin aber eben der Meinung dass russisch eine um einiges anspruchsvollere Sprache ist.

1

Was möchtest Du wissen?